PagePeel Ad Lotto 6aus49

Best-Note 1 für MAINGAU Energie in der Bonitätsbewertung

Die Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH hat die MAINGAU Energie GmbH aktuell mit der Bestnote 1 in der Bonitätsbewertung ausgezeichnet.

Dieses außerordentlich gute Untersuchungsergebnis basiert im Wesentlichen auf der so Hoppenstedt “exzellenten Darstellung im Bereich des Finanzwesens und den strukturierten Geschäftsabläufen”.
Das Zertifikat “Hoppenstedt CreditCheck Top Rating” ist eine bundesweit wirtschaftlich bekannte und anerkannte Auszeichnung, die im Rahmen der Zertifizierung der “Top-Business-Partner” Deutschlands vergeben wird. Der MAINGAU Energie GmbH wird damit attestiert, zu den 4,4% der deutschen Unternehmen zu gehören, die bundesweit den höchsten Grad an Kreditwürdigkeit erhalten haben. Insgesamt wurden 4,5 Millionen Unternehmen analysiert und auf einer Skala von 1-6 eingestuft. Die Note “1” ist dabei das für ein Unternehmen bestmöglich zu erreichende Ergebnis. “Wir freuen uns sehr über diese exzellente Bewertung”, so Richard Schmitz, Kaufmännischer Geschäftsführer der MAINGAU Energie GmbH, “denn auf diese Weise unterscheidet sich die MAINGAU Energie GmbH positiv von anderen überregionalen Strom- und Gasanbietern.

Die MAINGAU Energie mit Sitz mitten im Rhein-Main-Gebiet in Obertshausen ist ein Energieversorger mit über hundertjähriger Tradition und rund 80.000 Kunden in Deutschland. Interessenten können bundesweit zwischen günstigen flexiblen und fixen Strom- und Erdgas-Angeboten wählen.
Weitere Informationen finden Sie unter www.maingau-energie.de.

Kontakt:
MAINGAU Energie GmbH
Petra Scondo
Ringstr. 4-6
63179 Obertshausen
petra.scondo@maingau-energie.de
0610495196121
http://maingau-energie.de

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Mini-Photovoltaikanlagen für den Kreis Olpe

Mini-Photovoltaikanlagen für den Kreis Olpe

BIGGE ENERGIE berät zu Naturstromspendern und anderen Themen auf der Attendorner Energiemesse Bigge Energie berät bei der 4. Attendorner Energiemesse auch zu Kleinstphotovoltaikanlagen. (Bildquelle: (c) BIGGE ENERGIE) Kreis Olpe. Das neue Jahr beginnt gemeinhin gern mit guten Vorsätzen. Wer in diesem Sinne seine Energie zukünftig besser und nachhaltiger nutzen will, kann sich beispielsweise näher mit

Aus für die Quecksilberdampflampe – und jetzt?

Aus für die Quecksilberdampflampe – und jetzt?

Energie sparen mit der richtigen Beleuchtung Logo der Deutschen Lichtmiete Unternehmensgruppe In vielen Industriehallen und Lagern leuchtet sie noch – die Quecksilberdampflampe oder HQL. Ab April 2015 darf sie allerdings nicht mehr verkauft werden, denn sie verbraucht zu viel Strom. Bis zu drei Millionen HQL-Leuchten in deutschen Industrie- und Gewerbebetrieben sind von der Neuerung betroffen.

PANASONIC: FÜR ALLE ANFORDERUNGEN DIE RICHTIGEN LÖSUNGEN AUF DER ISH 2015

PANASONIC: FÜR ALLE ANFORDERUNGEN DIE RICHTIGEN LÖSUNGEN AUF DER ISH 2015

(Mynewsdesk) Auf der ISH 2015 in Frankfurt präsentiert Panasonic innovative Lösungen aus den Bereichen Heiz– und Kühlsysteme in Halle 9, Ebene 0, Stand E99. Die ISH ist die Weltleitmesse für innovatives Baddesign, erneuerbare Energien und energieeffiziente Heizungs- und Klimatechnik. Für Panasonic ist diese Leistungsschau die Gelegenheit, neben bewährten Systemen auch innovative Neuheiten zu präsentieren. Ein

Gütezeichen für kontrollierte Tankschutz-Fachbetriebe

Gütezeichen für kontrollierte Tankschutz-Fachbetriebe

Externe Sachverständige vergeben Qualitätsprädikat Foto: Fotolia sup.- Tanks, Leitungen und Armaturen sind in weiten Bereichen des Gewerbes und der industriellen Fertigung zentrale Teile der Werksanlagen. Vor allem dort, wo z. B. Kraftstoffe, fossile Brennstoffe oder chemische Substanzen lagern und zum regelmäßigen Einsatz kommen, ist eine sensible und professionelle Vorgehensweise grundsätzlich Pflicht. Weil es beim Betrieb

Solare Prozesswärme ist förderbar

Solare Prozesswärme ist förderbar

Hohes Einspar-Potenzial für Gewerbebetriebe Foto: Fotolia sup.- Energieeffizienz und Ressourcenschonung sind in der heutigen Wirtschaftswelt maßgebliche Wettbewerbsfaktoren. Diese Tatsache sowie die gesetzlichen Klimaschutzvorgaben verlangen von den Planern und Betreibern gewerblicher Objekte zunehmend ein Umdenken: Die bisher oft ausschließliche Nutzung fossiler Brennstoffe wird Schritt für Schritt zurückgefahren zugunsten der Integration erneuerbarer Energien in die gebäudetechnischen Konzepte.

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]