PagePeel Ad Lotto 6aus49

Mit Reparaturpilot.de pünktlich die Hauptuntersuchung machen

Seit April diesen Jahres gibt es bei der Hauptuntersuchung für Kraftfahrzeuge beim TÜV oder anderen gleichberechtigten Stellen einige Änderungen. Werden bei der HU zukünftig Mängel festgestellt, so bekommt der Fahrzeughalter von nun an eine detaillierte Mängelliste. War es bisher beispielsweise so, dass bei einem Fehler am Licht nur sehr allgemein auf die fehlerhafte Beleuchtung hingewiesen wurde, so steht jetzt in dieser Liste exakt, welches Problem besteht. Dies kann der Scheinwerfer vorne rechts sein, der Blinker hinten links funktioniert nicht usw. Für den Fahrzeugbesitzer ist dies von Vorteil, denn so kann er in der Werkstatt diese Liste vorlegen und jeder weiß sofort, welche Mängel beseitigt werden müssen. Reparaturpilot hilft jedem gerne, in solchen Fällen die beste Werkstatt ganz in seiner Nähe zu finden.

Eine weitere Änderung betrifft die TÜV-Plakette selbst. Diese wird nun nicht mehr zurückdatiert, falls der Termin zur fälligen HU überschritten worden ist. Wer aber denkt, dass er damit Zeit schinden kann, der irrt sich gewaltig. Zum einen riskiert jeder, der mit einem Fahrzeug ohne gültige TÜV-Plakette einen Unfall baut, den Verlust der Versicherung und zum anderen muss er für sein Versäumnis auch noch in die Tasche greifen. Für die Überschreitung bis zu zwei Monaten wird eine in form von 20 Prozent der HU-Kosten fällig. Bei einer Überschreitung der Frist von zwei bis vier Monaten werden 15 Euro fällig, danach sind es sogar 25 Euro. Ist jemand acht Monate oder länger über dem fälligen Termin, so werden 40 Euro fällig und es kommen noch zwei Punkte in der Verkehrssünderkatei dazu.

Außerdem kann es nun vorkommen, dass eine HU deutlich längere Zeit in Anspruch nimmt als bisher, weil eben alle Mängel detailliert in eine Liste eingetragen werden. Wer dies vermeiden möchte, der sucht sich am besten über reparaturpilot.de eine Werkstatt seiner Wahl und lässt die HU dort durchführen. Einfach den Wagen hinbringen und später wieder abholen und das Warten vor Ort kann man sich sparen. Und sollten Mängel bestehen, so können diese ebenfalls sofort behoben werden.

reparaturpilot.de
Emil Cete
Duisburger Strasse 68

40479 Düsseldorf
Deutschland

E-Mail: service@reparaturpilot.de
Homepage: http://www.reparaturpilot.de/
Telefon: 0211 4409 019

Pressekontakt
reparaturpilot.de
Emil Cete
Duisburger Strasse 68

40479 Düsseldorf
Deutschland

E-Mail: service@reparaturpilot.de
Homepage: http://www.reparaturpilot.de/
Telefon: 0211 4409 019

Andere PressemitteilungenZurück zur Startseite

Die Metropol Leasing empfiehlt aus Ihren Erfahrungen:

Die Metropol Leasing empfiehlt aus Ihren Erfahrungen:

ADAC fordert mehr Schutz vor Manipulation Die Kilometeranzeigen in Autos lassen sich erschreckend leicht zurückstellen, dazu benötigen Trickser nur die passende technische Ausrüstung und ein bisschen Erfahrung. Binnen einer Minute können sie die elektronische Anzeige mittels Computer um 20.000 Kilometer oder mehr senken. Der ADAC betont, dass die Autohersteller solche Manipulationen leicht verhindern könnten. Die

Probefahrt wird Spendenaktion: Je 5 Euro für den guten Zweck

Probefahrt wird Spendenaktion: Je 5 Euro für den guten Zweck

Der neue Ford Mondeo fährt komplett überarbeitet bei den Ford Partnern Hamburg vor Das neue Jahr beginnt gut für die Ford Partner Hamburg, denn sie bereiten sich auf eine weitere starke Premiere in einer Reihe automobiler Neuheiten vor: Am 7. Februar kommt der Ford Mondeo zu den Autohäusern der Unternehmen Hugo Pfohe, Krüll Motor Company

Toll Collect-Internetseite kundenfreundlicher

Toll Collect-Internetseite kundenfreundlicher

Seit Anfang des neuen Jahres sind auf der Toll Collect-Internetseite für die Transportunternehmen neue Funktionalitäten zu finden. Sie sparen Zeit, reduzieren den Aufwand und sind einfach zu bedienen. Das Webportal wird auf einer moderneren technischen Plattform realisiert. Deshalb werden alle Zugangscodes für das Toll Collect-Kunde-Portal neu vergeben. Transportunternehmen, die bisher Zugangsdaten für die online Fahrzeugregistrierung

Leichtes Spiel für Diebe: Autoschlüssel in der Manteltasche

Leichtes Spiel für Diebe: Autoschlüssel in der Manteltasche

R+V-Infocenter: Kfz-Versicherung deckt nicht den gesamten Schaden – Autoschlüssel sicher aufbewahren Das Infocenter der R+V Versicherung rät: Autoschlüssel nicht in der Manteltasche lassen. Wiesbaden, 21. Januar 2015. Ein Restaurantbesuch mit Freunden, ein gemütliches Glas Wein in der Bar um die Ecke: Wer dabei seinen Mantel außer Sichtweite ablegt, sollte vorher unbedingt den Autoschlüssel aus der

Risiko Falschparker: Wer haftet beim Unfall?

Risiko Falschparker: Wer haftet beim Unfall?

R+V24: Mehr Durchblick im Straßenverkehr Wiesbaden, 21. Januar 2015. Mal eben schnell das Auto im Halte- oder Parkverbot abgestellt – für Autofahrer oft keine große Sache. Doch rund einem Viertel der Deutschen sind die möglichen Konsequenzen unbekannt. Das zeigt eine Studie des Kfz-Direktversicherers R+V24. Bei mitverursachten Unfällen muss der Falschparker nämlich mitunter auch haften. “Autofahrer

Mehr lesen

Kontakt

Presseportal.mobi ist das mobile Presseportal für Deutschland. Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen. Impressum-AGB

Das mobile Presseportal für Deutschland

Soziale Netzwerke

Beliebteste Kategorien

© 2011 - 2014 Presseportal.mobi [fdx-switch-link]