Mini-ITX SBC mit Triple Display !

Juli 16 09:47 2012 Print This Article

Mini-ITX SBC mit Triple Display !

(NL/1388554075) – Mini-ITX Formfaktor
– G2 Sockel für 22nm Intel® IVB mobile i7/i5/i3 Prozessoren
– Intel® QM77 Chipsatz, drei unabhängige Displays
– HDMI 1.3, DX11, OCL 1.1, OGL 3.1
– SATA 6Gb/s, USB 3.0, TPM, COM
– DDR3 SDRAM 1600/1333/1066 MHz bis 16 GB
– Dual PCIe GbE, LAN1 mit AMT 8.0
– PCIe 3.0 Steckplatz

Mit dem neuen Industrie Mini-ITX Motherboard – Modell KINO-QM770 stellt COMP-MALL einen SBC für die stromsparenden 22nm G2 Intel® mobile Ivy Bridge Prozessoren der dritten Generation und mit Intel® QM77 Notebookchipsatz vor. Gegenüber Modellen für Prozessoren der 2. Generation, wurden Rechenleistung und Grafikperformance stark verbessert. Für grafikintensive Applikationen bietet die integrierte Grafik mit DirectX 11-, OpenCL 1.1- und OGL 3.1-Unterstützung und stark verbesserte HD Medien- und 3D-Grafikperformance im Vergleich zu dem Vorgänger. Auch Multi-Screen-Installationen mit gleichzeitiger Medienwiedergabe auf drei unabhängigen Displays sind ohne eine zusätzliche GPU möglich. Mit USB 3.0, PCIe 3.0, SATA 6Gb/s, zahlreichen Schnittstellen und der Langzeitverfügbarkeit unterscheidet sich das Modell KINO-QM770 von typischen kommerziellen Motherboards. Es ist ideal für multimediale Embedded Applikationen, wie Überwachungssysteme, Digital Signage, medizinische Bilddarstellung, Gaming, Infotainment, Kiosk/POS und industrielle Automation.

Das Modell KINO-QM770 verfügt über einen G2 (988B) Sockel für Ivy Bridge (IVB) Prozessore und zwei 240pin Speicherbänke für Dual Channel 1600/1333/1066 MHz DDR3 SDRAM, bis max. 16 GB.
Speichermedien lassen sich über 2 x SATA 6 Gb/s mit RAID 0/1/5/10 und 2 x SATA 3Gb/s anschließen. Die drei unabhängigen Displays werden über zwei HDMI und einen DVI-I (VGA Adapter optional) angeschlossen.
Ein Steckplatz für die optionale TPM V1.2 (Trusted Platform Module) Funktion ist integriert.
Erweiterungskarten lassen sich über je einen Gen 3.0 PCIe x16- und einen mSATA kompatiblen PCIe Mini Card-Slot einbinden.
Weitere Ein-/Ausgänge: 2 x GLAN Intel® 82583V PCIe Controller und Intel® 82579 PHY mit Intel® AMT 8.0, HD Audio, 4 x USB 3.0, 4 x USB 2.0, 3 x COM, SMBus, Lüfter-Stecker, PS/2 und 8 bit digitale E/A.

Ein Watchdogtimer für automatischen Neustart ist ebenso on board, wie die hilfreiche One Key Recovery Funktion. Das mitgelieferte IEI iEZman Management Programm benutzt die Intel® Active Management Technology (AMT) 8.0 und bietet die out-of-band KVM Funktion für den zentralisierten Zugriff. Dadurch lassen sich die Gesamtbetriebskosten (TCO) und Ausfallzeiten zu reduzieren.

Der Betriebstemperaturbereich reicht von -10°C bis 60°C. Der link zum Datenblatt ist :