Innovative Studienplattform für Englischlehrer

Juli 25 09:50 2012 Print This Article

Flexible Weiterbildungsmöglichkeiten und wertvolle Tipps für den Unterricht

Experten des renommierten Verlages Cambridge University Press sowie von
Cambridge ESOL haben eine neue Plattform für Englischlehrer entwickelt. Ziel ist es,
den Austausch von Lehrkräften weltweit zu unterstützen und ihnen professionelle
Unterstützung beim Unterrichten zu geben. Von der Planung „Lesson Planning and
Classroom Management“ über den Einsatz von „(Using) medical drama to improve
interview technique“ bis hin zum Webinar von Mike McCarthy über die Unterschiede
von geschriebener und gesprochener Grammatik reicht die Palette der Online-
Angebote. Hier haben Englischlehrerinnen und -lehrer aus der ganzen Welt die
Möglichkeit, neueste pädagogische Erkenntnisse und Praxisbeispiele kennen zu lernen
und damit ihren eigenen Unterricht interessanter und abwechslungsreicher zu
gestalten. Zielgruppe sind erfahrene Lehrer ebenso wie Berufsanfänger sowie
Muttersprachler und Nichtmuttersprachler.

Aktiver weltweiter Austausch

Die neue Studienplattform versorgt Englischlehrer aber nicht nur mit den
Arbeitsmitteln und Anregungen, die sie wirklich brauchen, sondern bietet noch einen
weiteren Vorteil. „Auf der neuen Plattform entwickelt sich eine rasch wachsende
internationale Community. Somit kommen Englischlehrer weltweit miteinander ins
Gespräch. Durch diesen internationalen Austausch in Kombination mit den
angebotenen Hilfs- und Lernmitteln haben wir ein attraktives Angebot für einen
interessanten Englischunterricht eingerichtet“, sagt Manuela Richter von Cambridge
ESOL Deutschland.

Der Link zur Plattform: www.cambridgeenglishteacher.org

Über Cambridge ESOL

Cambridge ESOL (English for Speakers of Other Languages) Examinations, eine Abteilung der Universität Cambridge, ist eine der führenden Institutionen für Prüfungen in Englisch als Fremdsprache. Cambridge ESOL bietet eine Reihe von Englischprüfungen für unterschiedliche Altersgruppen, in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und für verschiedene Zwecke an. Jährlich legen mehr als 3,5 Millionen Kandidaten weltweit eine Cambridge ESOL Prüfung ab. Die Cambridge ESOL Prüfungen werden international anerkannt und als Nachweis qualifizierter Englischkenntnisse geschätzt. Nicht nur unzählige Hochschulen erkennen die Cambridge ESOL Prüfungen als Sprachnachweise an, sondern darüber hinaus eine Vielzahl von Unternehmen, wie Airbus, Daimler und Siemens.

Kontakt:
Cambridge ESOL Regionalbüro
Manuela Richter
Düppelstr. 31
12163 Berlin
0049-30-70096930
manuela.richter@cambridgeesol.de
http://www.cambridgeesol.de

Pressekontakt:
Cambridge ESOL
Manuela Richter
Düppelstr. 31
12163 Berlin
030-70096930
manuela.richter@cambridgeesol.de
http://www.cambridgeesol.de

  Article "tagged" as:
  Categories:
view more articles

About Article Author