Kulturelle Highlights im Beau-Rivage Palace Lausanne

Oktober 16 09:39 2012 Print This Article

Amouröse Selbstgespräche und Grosses Kino

(NL/8613111467) Im Bad mit der schönen Ariane: Ein intimer Abend mit der Heldin
aus Albert Cohens Roman.

Laden Sie die vollständige Meldung hier als PDF

Erleben Sie ein wahrhaft exklusives und hautnahes Theater-Vergnügen: Im Badezimmer der Presidential Suite des Beau-Rivage Palace inszeniert Dennis Maillefer „Ariane dans son bain“. Der Spielort könnte passender kaum gewählt werden, das Stück basiert auf einem der grössten Liebesromane des 20. Jahrhunderts: Albert Cohens Meisterwerk: „Belle du Seigneur“ (Die Schöne des Herrn).
Das Theater Arsenic präsentiert eine überarbeitete Szene des Buches. Die schöne Ariane wartet in der Suite des Beau-Rivage Palace auf ihren Geliebten und bereitet sich auf einen amourösen Abend vor. Die Schauspielerin Aline Papin gibt die Heldin aus Cohens Buch, in Selbstgesprächen erforscht sie ihr Inneres und bringt ihre erotische Vorfreude zum Ausdruck.
Haben Sie teil an diesem besonderen und sehr intimen Erlebnis, nur 20 Zuschauer pro Abend können Ariane in dieser einzigartigen Kulisse begleiten. Die Vorführungen sind kostenfrei, es wird jedoch dringend gebeten, rechtzeitig im théâtre de l’Arsenic zu reservieren.
Die Aufführung findet in französischer Sprache statt.

Grosses Kino im Salle Sandoz!
Anlässlich des Cine Festival (7. bis 11. November 2012) findet im historischen Salle Sandoz des Beau-Rivage Palace eine private Vorführung von „Au Petit Marguery“ statt. Am 11.11. um 11 Uhr präsentiert Laurent Bénégui seinen viel gepriesenen Film persönlich.
Im Anschluss an die Vorführung richtet das Beau-Rivage Palace einen Lunch aus, der vom Film inspiriert ist. Gespannt sein darf man auf das „Pièce de Boeuf – Petit Marguery“ ein Geheimnis von Stéphane Audran…
Der Film wird in der französischen Originalfassung gezeigt.

Der Preis für die Vorführung und das Menu inklusive Wein
beträgt CHF 85,–

Beau-rivage palace
DiScovery arrangement
– 2 Übernachtungen
– Eine Flasche Champagner auf ihrem Zimmer
– Reichhaltiges Frühstücksbuffet oder kontinentales Frühstück auf ihrem Zimmer
– Weinprobe in der BAR
– CHF 80.- pro Person, gültig in einem unserer Restaurants: die elegante Brasserie „Café Beau-Rivage“, das Sushirestaurant „Miyako Lausanne“, sowie das italienische Restaurant „l‘Accademia“ im benachbarten Schwesterhotel Angleterre & Résidence
– Freier Zugang zum Cinq Mondes Spa, dem Fitnesscenter sowie den Tennisplätzen
Belegung Doppel Einzel
Superior Zimmer CHF 1‘210.- CHF 1‘040.-
Superior Zimmer mit See- & Alpenblick CHF 1‘520.- CHF 1‘320.-
Deluxe Zimmer CHF 1‘920.- CHF 1‘720.-
Juniorsuite CHF 2‘460.- CHF 2‘280.-

Die Preise, in Schweizer Franken, beinhalten alle oben genannten Leistungen, sowie Service und Mehrwertsteuer. Kurtaxe beläuft sich auf CHF 3.40 pro Person, pro Nacht.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/chyk5r

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/kulturelle-highlights-im-beau-rivage-palace-lausanne-32104

CinnamonCircle.com ist eine neu gegründete Modern Media Plattform, die sich auf die ­Repräsentation von internationalen Luxushotels im deutschsprachigen Europa spezialisiert.
>a href=“http://www.cinnamoncircle.com“ target=“_blank“/a< Cinnamon Circle geht neue Wege in der PR-Arbeit. Neben der klassischen Verbreitung von Pressetexten an relevante Medien eröffnet die Firma ihren Partnern den Zugang zu den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. Um in diesen Kanälen Erfolg zu haben, ist eine regelmässige Pflege des Inhalts nötig, aber nicht jedes Hotel kann sich einen eigenen Online-Marketing-Experten leisten. Kontakt:
Cinnamon Circle
Joern Pfannkuch
Schwedenstrasse 42
80805 Munich

joern@cinnamoncircle.com
www.cinnamoncircle.com

view more articles

About Article Author