Unabhängigkeitstag auf den Malediven

November 20 21:03 2012 Print This Article

Die Malediven gelten als das Traumurlaubsziel schlechthin. Wer Ende Juli auf die Malediven kommt, sollte es nicht versäumen, auch den Unabhängigkeitstag mit dem Einheimischen zu feiern. Musik, Feuerwerk, Paraden und Umzüge durch die Straße der Hauptstadt Male machen dieses Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Am 26. Juli 1965 entließ Großbritannien die Inseln der Malediven in die Unabhängigkeit und die Malediven wurden zu einer selbstständigen Republik. Seitdem wird jedes Jahr am 26. Juli der Independence Day, der Unabhängigkeitstag, auf den Inseln gefeiert. Auch am 26. Juli 2013 ist es wieder soweit und besonders auf der Hauptinsel und in der Hauptstadt Male feiern die Einwohner, aber auch die Touristen. Auf fast allen Inseln finden bunte Umzüge durch die Straßen statt, aber vor allem auf Male ist eine Menge los. Es gibt auf vielen kleinen und großen Bühnen Konzerte, die Menschen gehen auf den Jahrmarkt und am Abend gibt es ein großes Höhenfeuerwerk. Für Besucher ist der Unabhängigkeitstag eine gute Gelegenheit, um sich mit den Sitten, Bräuchen und Traditionen der Malediven vertraut zu machen. Man kann zum Beispiel an den vielen Imbissständen, die überall in Male aufgebaut werden, die typischen Landesgerichte und die kulinarischen Köstlichkeiten wie den Red Snapper probieren, einen Fisch, der vor der Küste gefangen und in vielen Variationen zubereitet wird. Aber auch Mas Riha, ein würziges Fischgulasch, sollte man unbedingt kosten, ebenso wie Garudiya, eine mit viel Curry gewürzte Fischsuppe. Übrigens, wer im November auf die Malediven kommt, kann am 3. November den zweiten großen Feiertag mitfeiern, den Sieg über die Portugiesen 1573.

Sie möchten einen tollen Urlaub auf den Malediven verbingen? Hier klicken: www.expedia.de/katalog/lastminute-reisen/asien/malediven/default.aspx

Das 1999 gegründete Online-Reiseportal Expedia.de (www.expedia.de) bietet eine vollständige und attraktive Produktpalette rund um das Thema Reisen. Als erstes deutsches Online-Reiseportal ermöglichte Expedia.de neben der Buchung von Flug, Hotel, Mietwagen, Ferienwohnungen, Lastminute- und Pauschalreisen sowie Kreuzfahrten unter der Bezeichnung Click&Mix auch die flexible Zusammenstellung („Dynamic Packaging“) von Flügen, Hotels und/oder Mietwagen sowie vielfältigen Angeboten in der Kategorie „Events&Tickets“. Das Online-Reiseportal ist Gründungsmitglied des Verbands Internet Reisevertrieb VIR und wurde bereits zum sechsten Mal in Folge mit dem TÜV-Siegel s@fer-shopping ausgezeichnet. Auch die sehr gute Kundenbetreuung und der hervorragende Service von Expedia.de sind TÜV geprüft – im März 2008 bekamen die Reiseexperten das Zertifikat „ServiceQualität“ verliehen. Expedia.de ist ein Tochterunternehmen des weltweit größten Online-Reisebüros Expedia, Inc.. Dieses firmiert seit August 2005 unter dem Namen Expedia und ist börsennotiert in den USA (NASDAQ: EXPE).

Kontakt:
Expedia.com GmbH
Jill Lloyd
42 Earlham Street Covent Garden
WC2H 9LA London, United Kingdom
+44 2070192763
jlloyd@expedia.com
http://www.expedia.de

Pressekontakt:
Fleishman Europe / Pressestelle Expedia.de
Jill Lloyd
Landshuter Allee 10
80637 München
+49 69 405 702 777
meldungen@expedia.com
http://www.expedia.de

  Article "tagged" as:
  Categories:
view more articles

About Article Author