Luxus-Parken am Airport:

Januar 10 14:12 2013 Print This Article

Holiday Extras mit Valet Parken an insgesamt neun Flughäfen in Deutschland sowie im europäischen Ausland

München, 08. Januar 2013 (w&p) – Parken mit einem Hauch von Luxus: Holiday Extras, der führende Vermittler von Hotels und Parkplätzen an Flug- und Kreuzfahrthäfen in Europa, bietet das sogenannte Valet Parken nun an insgesamt neun Airports an. Neben den deutschen Flughäfen Frankfurt, Düsseldorf, Weeze, Hamburg, Köln und Berlin-Schönefeld gibt es den Komfort-Service auch im europäischen Ausland. Zu den Airports zählen unter anderem Mailand-Malpensa und Palma de Mallorca. Besonders interessant für Reisende aus Deutschland ist Amsterdam, da viele Kunden aus Nordrhein-Westfalen mit dem eigenen Pkw zum Flughafen Schiphol anreisen, um dort ihren Urlaub zu beginnen.

So funktioniert die Service-Leistung: Beim Valet Parken fährt der Reisende sein Auto am Terminal vor und übergibt den Schlüssel einem Angestellten des jeweiligen Parkplatzbetreibers. Vor Ort wird dem Kunden ein Übergabeformular ausgehändigt, auf dem der Kilometerstand des Fahrzeugs sowie eventuelle Vorschäden festgehalten werden. Der Mitarbeiter stellt den Pkw auf einem nahe gelegenen Parkplatz ab. Dabei bieten die Stellflächen allesamt hohe Sicherheitsstandards. Nach seiner Rückkehr am Airport ruft der Flugreisende beim Anbieter an, erhält seinen Wagen bequem im Ankunftsbereich vorgefahren und samt Schlüssel zurück. Geschäftsreisende sparen sich somit ebenso Zeit und Stress wie komfortbewusste Urlauber.

15 Tage Parken inklusive Valet Parken-Service kosten in Frankfurt beispielsweise ab 114 Euro und in Köln ab 98 Euro. In Hamburg ist diese Leistung ab 89 Euro buchbar.

Über Holiday Extras:
Holiday Extras ist eine Marke der ABC Holiday Plus GmbH, dem deutschen Marktführer für die Vermittlung von Flughafen-Hotels und -Parkplätzen in Europa. Die Holiday Extras ist eine Marke der ABC Holiday Plus GmbH, dem deutschen Marktführer für die Vermittlung von Flughafen-Hotels und -Parkplätzen in Europa. Die Reservierung eines Parkplatzes über Holiday Extras bietet Kunden neben der Stellplatzgarantie eine Ersparnis von bis zu 70 Prozent gegenüber den Tarifen, die ohne eine Vorausbuchung am Flughafen berechnet werden. Bei Parkplätzen, die nicht direkt auf dem Flughafengelände liegen, ist der Transfer zum Terminal und zurück im Preis inbegriffen. An vielen Airports wird zudem das sogenannte „Valet Parken“ angeboten, d.h. die Übergabe des Pkw erfolgt bei An- und Abreise direkt am Terminal. Das Fahrzeug wird für den Kunden geparkt und ihm bei seiner Rückkehr wieder bereitgestellt. An 13 Flughäfen betreibt und vermittelt das Unternehmen unter der Marke „Airparks“ eigene und lizensierte Parkflächen.
Neben Stellplätzen vermittelt Holiday Extras Park, Sleep & Fly-Angebote, welche die Übernachtung im Flughafen-Hotel, den Parkplatz, Transfers und oftmals auch das Frühstück beinhalten. Seit 2009 sind Hotels und Parkplätze an Kreuzfahrthäfen im Angebot. Buchbar sind sämtliche Leistungen über rund 12.000 Reisebüros (CRS: Amadeus TOMA, Sabre red + merlin, Jack Plus und TrafficsCosmo – Buchungscode HEX), die Webseite und das Team Reservierung & Service. Holiday Extras bietet Journalisten besondere Pressekonditionen. Nähere Informationen sind unter www.holidayextras.de erhältlich.

Kontakt:
Holiday Extras
Katrin Rolle
Aidenbachstraße 52
81379 München
089/67 80 59-110
presse@holidayextras.de
http://www.holidayextras.de

view more articles

About Article Author