Bestnoten in Partnerzufriedenheit

Februar 06 13:12 2013 Print This Article

Maklernetzwerk RE/MAX Deutschland Südwest erhält den F&C Gold Award 2013

Aufgrund der sehr positiven Bewertungen seiner Franchisenehmer bekam das Franchise-Immobilien-Netzwerk RE/MAX Deutschland Südwest am 1. Februar 2013 zum zweiten Mal in Folge den F&C Gold Award 2013 des Deutschen Franchise-Verbandes (DFV) verliehen.

Was die Zufriedenheit der Franchisenehmer betrifft, erzielte die Region RE/MAX Deutschland Südwest mit der Durchschnittsnote 1.84 sogar ein noch besseres Ergebnis als 2009. Damals lag der Mittelwert bei 2.19, also, schulisch ausgedrückt, bei einem „gut“ mit Tendenz nach oben.

Grundlage für die Auszeichnung, die das Unternehmen bereits 2009 erhielt, ist eine Untersuchung des Internationalen Centrums für Franchising und Cooperation (F&C) im Auftrag des Deutschen Franchise-Verbands. Anders als in den meisten Rankings, die lediglich den kommerziellen Erfolg abbilden, stehen beim F&C Award „weiche Faktoren“ wie der „Wohlfühlfaktor“ der Unternehmer im Franchise-Netzwerk im Mittelpunkt – auch wenn Kriterien wie Umsatz und Einkommen natürlich Teil der Bewertung sind.

Die RE/MAX Büroinhaber („Broker/Owner“) gaben an, Freude an ihrer Arbeit zu haben, die sie als „abwechslungsreich“ und „selbstbestimmt“ erleben. Auch das Arbeitsklima in ihren Büros wurde von den Franchisepartnern mit „sehr gut“ benotet. Außerdem zeigten sich die Broker/Owner sehr zufrieden mit der Leistung und Loyalität der Makler, die auf selbständiger Basis in ihren Büros tätig sind.

Sehr hoch bewertet wurden u.a. auch der Marktauftritt des Unternehmens, die Bekanntheit der Marke und der Kontakt zu anderen Franchisenehmern. Bestnoten gab es für die Beziehung zum Franchisegeber, vor allem in den wesentlichen Punkten „Vertrauen“, „Anerkennung“ und „Zusammenarbeit“ sowie in punkto „Weiterbildungsmaßnahmen“ wie Schulungen und Trainings.

Mit „sehr gut“ bewerteten die Franchisenehmer auch die Betreuung des Franchisedevelopments. In der Kategorie „Einstellungen und Überzeugungen“ führen „Kundennutzen“ und „Kundenzufriedenheit“ das Werte-Ranking an. Auf die Frage, ob sie sich auf Grundlage ihrer bisherigen Erfahrungen noch einmal für RE/MAX entscheiden würden, antworteten 100 Prozent der befragten Büroinhaber mit „ja“.

Kurt Friedl, Regionaldirektor RE/MAX Deutschland Südwest, freute sich sehr über die Auszeichnung: „Für uns bedeutet der Award einen weiteren großen Schritt zu mehr Erfolg und Wachstum.“

Der Leiter des Internationalen Centrums für Franchising & Cooperation (F&C) in Münster, Dr. Martin Ahlert, stellte das Ergebnis der Franchisenehmer-Zufriedenheitsanalyse 2013 am 1. Februar im Rahmen des Broker/Owner-Meetings von RE/MAX Südwest im SI-Centrum, Stuttgart-Möhrigen, vor. Unter großem Applaus der anwesenden Franchisenehmer aus Baden-Württemberg, dem Saarland und Rheinland-Pfalz überreichte Dr. Martin Ahlert den Award in Form einer Urkunde an Kurt Friedl.

Weitere Information unter www.remax.de oder Telefon 0711 / 933263 – 30.

RE/MAX, gegründet 1973 in den USA, ist das größte Immobiliennetzwerk der Welt. Seine Wachstumskraft beruht zum einen auf der angebotenen Dienstleistung, zum anderen auf der Organisation als Franchisesystem. In den USA und Kanada hatte RE/MAX erheblichen Anteil am Wandel des Immobilienmarktes weg vom Privatverkauf hin zur allgemeinen Akzeptanz des Immobilienmaklers als professioneller Dienstleister. RE/MAX Deutschland Südwest mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen ist eine von sechs Masterfranchise-Regionen in Deutschland und für die Betreuung der Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland zuständig. Geschäftsführer ist seit 2005 Kurt Friedl. Etwa 70 Franchisenehmer und rund 315 Makler vermitteln Immobilien in der Region Südwest. Weltweit arbeiten derzeit bei RE/MAX über 90.000 Immobilienmakler in 6.300 Büros und mehr als 90 Ländern, in Deutschland ca. 920 Makler in rund 200 Büros. 2009 und 2013 wurde RE/MAX Deutschland Südwest mit dem Franchise und Cooperation Gold Award ausgezeichnet. Diese Auszeichnung steht für eine hervorragende Beziehungsqualität zwischen Franchisegeber und -nehmer.

Kontakt:
RE/MAX Deutschland Südwest Franchiseberatung GmbH & Co. Vertriebs KG
Kurt Friedl
Max-Lang-Str. 24
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711 93326330
suedwest@remax.de
http://www.remax.de

Pressekontakt:
RE/MAX Deutschland Südwest
Antje Sonnleitner
Max-Lang-Str. 24
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711 93326343
antje.sonnleitner@remax.de
http://www.remax.de

view more articles

About Article Author