OpenVPN-Zugriff jetzt auch über iOS-Geräte möglich

Februar 08 16:41 2013 Print This Article

Der Zugriff auf Endgeräte, die über OpenVPN verfügen, ist jetzt auch über Smartphones und Tablet-PCs von Apple möglich.
Wie einfach das ist, zeigt INSYS icom, der führende Technologiepartner für M2M-Technik. Netzwerkgeräte, wie z.B. der Industrie-Router MoRoS von INSYS icom, können über den internetbasierten VPN-Dienst INSYS Connectivity Service sehr einfach und schnell in ein VPN-Netz integriert werden.

Techniker, die nun mit ihrem Smartphone oder Tablet-PC über diesen sicheren Tunnel auf ihre Anwendung zugreifen wollen, müssen nur die App „OpenVPN Connect“ installieren, die kostenlos im App Store erhältlich ist.
Ein letzter Schritt ist das Einbinden der Konfigurationsdatei der Netzwerkgeräte. Diese Datei steht online im Portal des INSYS Connectivity Service für jedes dort eingebundene Gerät zum Download bereit. Mit Aktivierung des VPN-Tunnels in der OpenVPN-App steht dem direkten Zugriff auf die Applikation, beispielsweise über den Browser Safari, nichts mehr im Weg.

Bisher wurde die Schnittstelle OpenVPN nur von Android-Geräten unterstützt. Interessenten finden direkt auf der Startseite der INSYS icom einen Link zur Anleitung für die genannte Verwendung von iOS-Geräten in Verbindung mit dem INSYS Connectivity Service.

Seit 1992 ist die INSYS icom bewährter Technologiepartner für die industrielle Datenkommunikation und M2M-Technik. Die Angebotspalette umfasst einfache serielle Modems bis integrierte Mobilfunkrouter, Steuergeräte für Ladestationen in der Elektromobilität und komplette Energieeffizienzlösungen.

Die INSYS icom betreut Kunden der unterschiedlichsten Branchen, unter anderem aus der Energie, dem Maschinen- und Anlagenbau oder der Verkehrstechnik. Aber auch Systemintegratoren, Automatisierer und die Öffentlichen Hand nutzen die langlebigen Lösungen. Dabei werden Anwendungen wie Fernzugriff, Alarmierung oder Überwachung realisiert, sowie Systeme intelligent und sicher vernetzt.

INSYS icom Kommunikationsgeräte sind in verschiedenen Formfaktoren für sämtliche Übertragungstechnologien und in vielen Ausstattungsvarianten erhältlich. Intelligente Zusatzleistungen machen diese noch vielfältiger einsetzbar. Dazu zählen die in den Routern und SDSL-Produkten integrierte Linux Sandbox für nutzerspezifische Anwendungen, passende Sandbox-Apps oder der INSYS Connectivity Service zum Verwalten von sicheren VPN-Netzwerken.

Der firmeneigene Support unterstützt die Kunden jederzeit persönlich und kompetent. Die langjährige Entwicklungskompetenz macht die INSYS icom auch zum Partner der Wahl bei individuellen Lösungsanforderungen oder Änderungswünschen in Hardware-, Software-, Applikations- und Technologiefragen.

Kontakt
INSYS icom – A brand of INSYS MICROELECTRONICS GmbH
Barbara Gallert
Hermann-Köhl-Str. 22
93049 Regensburg
0941 58692-0
info@insys-icom.de
http://www.insys-icom.de

Pressekontakt:
INSYS MICROELECTRONICS GmbH
Barbara Gallert
Hermann-Köhl-Str. 22
93049 Regensburg
094158692170
bgallert@insys-tec.de
http://www.insys-tec.de

  Article "tagged" as:
  Categories:
view more articles

About Article Author