Ein Produkt – zwei Anwendungsbereiche: Stufen-Doppelleiter mit Holzauflage wird „im Handumdrehen“ zur Arbeitsbühne

Februar 21 14:12 2013 Print This Article

Die neue KRAUSE-Aluminium-Stehleiter mit praktischer Doppel-Funktion kann als Leiter und als Arbeitsbock verwendet werden. Sie bietet sowohl als Doppelleiter wie auch als Arbeitsbock Sicherheitsmerkmale, die im harten Profi-Einsatz überzeugen.

Stabil, flexibel und extrem robust
Die Leiter des Alsfelder Traditionsherstellers bietet eine hochwertige Ausstattung um die Benutzung besonders effizient und sicher zu machen. Die nutzbare Breite von 660 mm, die hochfest verbördelten Stufen-/Holmverbindungen und die Eckaussteifungen sorgen für maximale Stabilität. Komfortmerkmale wie die rutschsicheren Fußstopfen, die verschraubten Gelenk- und Gurtverbindungen mit Metall-Gurtlaschen, die tiefen Stufen und die große Arbeitsfläche sind Garanten für ermüdungsfreies und sicheres Arbeiten.

Als Leiter kann eine Arbeitshöhe bis 2,45 m erreicht werden, als Arbeitsbühne sogar eine Arbeitshöhe von 2,95 m. Durch den Mehrfachnutzen wird die Baustelleneinrichtung minimiert, das spart Zeit und Kosten.

Besonders clever: Die materialschonende Holzauflage kann sehr einfach entfernt werden. Die Leiter dient dann als Ablageplatz für bis zu zwei Bohlen, die nebeneinander gelegt werden können. In Verbindung mit zwei KRAUSE-Teleboard-Aluminiumbohlen entsteht so im Handumdrehen eine große und breite Arbeitsbühne. Diese große Arbeitsfläche kann über breite und tiefe Stufen sicher und leicht erreicht werden. Durch die maximalen Maße von 600 x 3500 mm bietet sie viel Raum für Personal und Material und ist mit bis zu 200 kg belastbar. Weitere Informationen zur Stufen-Doppelleiter und dem gesamten KRAUSE-Produktprogramm erfahren Sie unter www.krause-systems.de.

Das KRAUSE-Werk in Alsfeld/Hessen wurde 1900 gegründet und hat somit eine über 100-jährige Tradition im Bereich der Fertigung und des Vertriebs von Steig- und GerüstSystemen. In dieser Zeit hat sich das dynamisch wachsende Unternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Weitere Produktions- bzw. Vertriebsstätten in Polen, Ungarn, Russland und der Schweiz wurden in den letzten Jahren aufgebaut und erweitert.

Kontakt
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Wolfgang Jung
Kreuzweg 3
36304 Alsfeld
+49 (0) 6631 / 795 – 0
jung@team-digital.de
http://www.krause-systems.de

Pressekontakt:
team digital GmbH
Wolfgang Jung
Hopfmannsfelder Str. 7
36341 Lauterbach
06641 911650
info@team-digital.de
http://www.team-digital.de

view more articles

About Article Author