Neues Release der zuschussfähigen Energie Controlling Software „econ app“

November 08 13:07 2013 Print This Article

Jetzt noch Steuererleichterungen sichern

Neues Release der zuschussfähigen Energie Controlling Software

Die Abbildung unterschiedlicher Tarifmodelle gibt Nutzern den Überblick über ihre Energiekosten.

Karlsruhe, 7. November 2013 – Die econ solutions GmbH präsentiert ein neues Release ihrer Energie Controlling Software „econ app“. Wichtigste Neuerungen sind die Tariffunktion und die erweiterte Kennzahlenfunktion. Dadurch erhalten Anwender noch umfangreichere Auswertungsmöglichkeiten, die einfache Bedienbarkeit bleibt erhalten. Zudem ist die econ app in die Liste der zuschussfähigen Systeme des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) aufgenommen. Damit profitieren Unternehmen doppelt: Sie können einen Zuschuss für den Kauf der Software erhalten und beim Erwerb vor dem 31.12. können sie noch den Spitzenausgleich für 2013 beantragen.

Die neu aufgebaute Tariffunktion ermöglicht Anwendern, verschiedene Tarife für unterschiedliche Energiemedien, z.B. Strom, Gas oder Wasser, für mehrere Standorte 1:1 im System abzubilden. Dadurch gewinnen sie eine detaillierte, exakte Übersicht über ihre Energiekosten je Medium und Standort. Auch individuelle Einheiten entsprechend den internen Umlagefaktoren lassen sich in der econ app hinterlegen. Preiszeitreihen des Energieversorgers oder aus dem hauseigenen ERP-System können automatisch in econ importiert werden.

Durch die erweiterte Kennzahlenfunktion werden Nutzern mehr Möglichkeiten bei der Berechnung von spezifischen Leistungskennzahlen (KPI) verschafft. Hierdurch sind z.B. auch Auswertungen von Betriebsstunden auf Basis der Energiewerte möglich. Das neue Release der econ app ist ab Anfang Dezember 2013 verfügbar. Bestandskunden erhalten automatisch ein Update mit den neuen Funktionen.

„Bei der Weiterentwicklung unserer Software haben wir die Rückmeldungen unserer Kunden aus der Praxis berücksichtigt, um den Anwendern sinnvolle Zusatzfunktionen zu bieten. Das gilt auch für die Bedienerfreundlichkeit der econ app, so dass wir unser Augenmerk darauf richten, auch bei erweiterten, komplexen Möglichkeiten die einfache Funktionsweise beizubehalten“, erklärt Marc Rostock, Leiter Technik und Entwicklung bei econ solutions.

Spitzenausgleich für 2013
Die econ app wird bezuschusst durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Damit lohnt sich eine Investition jetzt doppelt: Das Amt übernimmt für eine Erstzertifizierung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 und eines Energiecontrollings sowie für den Erwerb von Messtechnik und Software bis zu 80% der Ausgaben. Darüber hinaus können Unternehmen, die noch bis Ende des Jahres mit der Einführung eines Systems zur Verbesserung ihrer Energieeffizienz beginnen, den Spitzenausgleich nach §55 Energie- und §10 Stromsteuergesetz noch für 2013 beantragen.

Bildrechte: econ solutions

Über econ solutions (www.econ-solutions.de)
econ solutions plant und liefert schlüsselfertige Systeme für effektives betriebliches Energiemanagement. Nach der Analyse der Infrastruktur, der Definition von Messpunkten und der Systemdimensionierung stellt econ solutions das Energie Controlling System econ individuell zusammen. Die Inbetriebnahme, Schulung und bedarfsbezogene Beratung runden das Leistungsspektrum ab.
econ schafft Transparenz über alle Verbrauchsarten hinweg und liefert alle unternehmensrelevanten Kennzahlen für die Steigerung der Energieeffizienz. Das System hat sich als einfach nutzbares und wirkungsvolles Instrument im Markt etabliert, Unternehmen wie ebm-papst, TRUMPF Werkzeugmaschinen, Unilever und Freudenberg Sealing Technologies setzen econ bereits erfolgreich ein. econ solutions mit Sitz in Karlsruhe wurde 2010 als Tochter der international tätigen POLYRACK TECH-GROUP (www.polyrack.com) gegründet.

Kontakt
econ solutions GmbH
Maximilian Schober
Rommelstraße 1
76227 Karlsruhe
+49 7082 / 7919-200
presse@econ-solutions.de
http://www.econ-solutions.de

Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH
Christine Schulze
Landshuter Straße 29
85435 Erding
08122-559170
christine@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles