Großraumgaragen als Gebetsräume?

Juni 07 09:31 2016 Print This Article

Großraumgaragen als Gebetsräume? Mit www.Garagenrampe.de gelingen sehr gut Einzelgaragen oder miteinander verbundene Reihengaragen ohne Zwischenwände. Der einzelne Stellplatz kann bis zu 585 cm breit, 890 cm lang und 300 cm hoch sein. Das ist nicht alles! Garagenrampe baut bei Bedarf ohne Garagentore, aber mit Garagentüren und mit Garagenfenstern – warum auch nicht? Die Vielfalt des Garagenbaus lernen Bauherren kennen, wenn sie zum Telefonhörer greifen und das Beratungsteam von Garagenrampe aus Bad Salzuflen anrufen. Der erfahrene Garagenhersteller hat sich auf die Fahnen geschrieben, jedem Bauherren zu seinen Wunschgaragen zu verhelfen.

Muslime in Garagen
Ein Zeitungsartikel vom 5. Juni 2016 begreift den Bau von Moscheen in Hamburg tatsächlich als eine Angelegenheit von Politikern. [1] Sind Mandatsträger gewählt worden, sich um öffentliche Belange zu kümmern und nur den rechtlichen Rahmen für private Dinge zu schaffen? Leicht wird übersehen, dass Staat und Religion zweierlei sein sollen! Es fängt ja schon mit der Kirchensteuer an. Geht es den Staat an, ob irgendwo Kirchen, Moscheen oder Königreichssäle stehen? Das ist Privatangelegenheit und Sache der Bauämter! Wer Geld hat, baue sich, was immer er will, auch wenn es Wahhabiten aus Saudi-Arabien [2] sind, die gerne zündeln und morden, um zu zeigen, wie groß Allah doch sei! Sie bevorzugen andere Muslime als Opfer, die den Koran weniger gut verstehen und Christen, die keine Wertschätzung für den Propheten Mohammed haben.

Diskussionen um Moscheen erzeugen Verdruss. Viele Menschen bevorzugen Kirchenglocken, die schön weit weg von ihrer Wohnung läuten, vielleicht sogar abgeschirmt von einem Hügel, so dass man sie nur leise bei offenem Fenster hört. Natürlich wird ein bewusster Mensch auch keine Wohnung in der Nähe einer Moschee bevorzugen, die als Waffenlager dient, wo Polizisten nur auf Socken eine Hausdurchsuchung durchführen dürfen. ISLAM ist STAAT und RELIGION! Kaum jemand will das realisieren. Die Muslime trennen überhaupt nicht, die Christen wenigstens ein bisschen! Das Christentum wurde vielen Menschen vor vielen Jahrhunderten gewaltsam aufgezwungen! „Willst du nicht mein Bruder sein, dann schlag ich dir den Schädel ein!“ Leicht wird dieser Zusammenhang vergessen. Judentum, Christentum und Islam breiteten sich von Jerusalem und von Mekka aus. Menschen in Mitteleuropa hatten eine andere Weltsicht, als Fürsten, Könige und Kaiser Untertanen zwangen, die gleiche Konfession anzunehmen wie sie selbst. Ist solch ein Verfahren noch eine Herzensangelegenheit oder bereits eine äußere Form der Anbetung, nämlich eine Religion?

Garagenbau mit Garagenrampe
Natürlich sind Garagen keine Wohnräume und keine Gebetsräume. Aber das sind Tiefgaragen und Fabrikhallen auch nicht. Trotzdem werden diese – warum auch immer – von etlichen Muslimen als Gebetsräume genutzt. „Die Kirche im Dorf zu lassen“ bedeutet für Mandatsträger, sich um das zu kümmern, wofür sie gewählt worden sind, genauso wie das Beratungsteam von Garagenrampe aus Bad Salzuflen sich um Garagen kümmert, die sehr gut als Autostellplätze dienen, als trockene und einbruchsgeschützte Lagerflächen oder Maschinenräume. Wer auch immer seine Fertiggaragen mit www.Garagenrampe.de bauen will, ist unter der Festnetznummer 05222 36901 – 0 immer gut beraten.

Quellen:
[1] www.kurzlink.de/Gebetsraeume
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Wahhabiten
www.kurzlink.de/Garagenrampe | www.garagenshop24.de | www.garagenshop24.yatego.com | www.rakuten.de/shop/garagenshop24 | http://stores.ebay.de/Garagenshop24de | www.Garagen-Fotos.de

Garagenrampe GmbH & Co. KG
Björn Knebel
Schloßstr. 4

32108 Bad Salzuflen
Deutschland

E-Mail: Info@Garagenrampe.de
Homepage: http://www.Garagenrampe.de
Telefon: 05222 36901 – 0

Pressekontakt
publicEffect
Hans Kolpak
Kloschwitzer Allee 6

08538 Weischlitz
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@Fertiggaragen.be
Homepage: http://www.Fertiggaragen.be
Telefon: 03741 423 7123

view more articles

About Article Author

PRMAXIMUS.de
PRMAXIMUS.de

View More Articles