Tourico Holidays meldet Rekordzahlen bei Kreuzfahrtbuchungen 2016

Februar 22 11:12 2017 Print This Article

Tourico steigert Kreuzfahrtbuchungen 2016 um 37 Prozent und setzt auf ein noch stärkeres Jahr 2017

Tourico Holidays, der am schnellsten wachsende Reisegroßhändler der Welt, hat seine Kreuzfahrtbuchungen 2016 gegenüber dem Vorjahr um 37 Prozent gesteigert. Das durchschnittliche Volumen der Geschäftsabschlüsse wuchs um acht Prozent.

Das erhebliche Wachstum im Kreuzfahrtsektor des Großhändlers ist vorwiegend auf Buchungen aus den Vereinigten Staaten zurückzuführen. Diese haben sich im Vergleich zum Vorjahr um 49 Prozent erhöht. Kanada hat seine Kreuzfahrtbuchungen gegenüber 2015 um 12 Prozent gesteigert, Großbritannien um 10 Prozent und Gesamt-Lateinamerika um 21 Prozent.

„Durch unser globales Vertriebsnetz, in der Industrie führende XML-Technologie und unser engagiertes Service-Team konnten wir unsere Buchungen und unseren Reingewinn gemeinsam mit unseren Kreuzfahrtpartnern konsequent steigern“, sagte Lori Sheller, Vice President of Cruise Development bei Tourico Holidays. „Diesen Impuls haben wir 2017 übernommen und rechnen so mit einem noch erfolgreicheren Jahr für den Kreuzfahrtsektor von Tourico Holidays.“

Januar 2017 war ein Rekordmonat für Tourico Holidays. Kreuzfahrtbuchungen schossen im Vergleich zu Januar 2016 um 38 Prozent in die Höhe. Der Reisegroßhändler hat gerade eine neue Kooperation mit Regent Seven Seas Cruises angekündigt, einer All-inclusive Luxusgesellschaft mit Sitz in Miami/ Florida.

Das Kreuzfahrtgeschäft von Tourico Holidays setzt sich aus 16 Schiffen und mehr als 10.000 Abfahrtshäfen auf der ganzen Welt zusammen, einschließlich Karibik, Alaska, Europa, Bermuda, Mexiko, Südamerika, Asien und Australien.

„Wir prognostizieren, dass im Jahr 2017 mehr Leute auf Kreuzfahrt gehen werden als jemals zuvor“, so Sheller. „Der Aufwärtstrend im Kreuzfahrtgeschäft wird auch von einem hohen Buchungsaufkommen aus China angekurbelt, während Kreuzfahrtgesellschaften ihr Augenmerk mehr und mehr auf den asiatischen Markt legen.“

B & B Medien Multimediale PR-Agentur

Firmenkontakt
B & B Medien
Daniel Barchet
U3 24/25
68161 Mannheim
062112267930
dbarchet@bundbmedien.de
http://www.bubm.de

Pressekontakt
B & B Medien
Daniel Barchet
U3 24/25
68161 Mannheim
062112267930
th@bubm.de
http://www.bubm.de

  Article "tagged" as:
  Categories:
view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.