Gregor Heilmaier: „Das deutsche Zeitalter der Digitalisierung hat begonnen“

Mai 11 08:00 2017 Print This Article

Dipl.-Kfm. Gregor Heilmaier, Geschäftsführer der Heilmaier und Heilmaier GmbH, plädiert dafür, diese historische Chance für den deutschen Mittelstand jetzt zu nutzen.

Den Trend zur Digitalisierung gibt es schon länger. So lange, dass einige Verantwortliche den Begriff nicht mehr hören können. Während andere noch gar nicht angefangen haben, sich damit zu beschäftigen. Hier liegt eine große Gefahr, denn das deutsche Zeitalter der Digitalisierung hat gerade erst begonnen.
In deutschen Fabriken wird Digitalisierung häufig als Instrument zur Effizienz-Steigerung gesehen. Deshalb ist der Begriff Industrie 4.0 durchaus treffend gewählt. Viele Unternehmen investieren in die Vernetzung der Produktionsabläufe. Erste (schutzzaunlose) Roboter kommen bereits heute in kleinen und mittleren Unternehmen zum Einsatz. Dadurch können diese effizienter in bereits bestehenden Märkten agieren.
Um die Wettbewerbsfähigkeit auch in Zukunft zu erhalten, ist die stetige Entwicklung neuer Produkte und Märkte genauso wichtig. In diesem Bereich sind die USA (bislang) einsame Weltspitze. Wenn deutsche mittelständische Weltmarktführer also ein wenig amerikanischer denken und neue Geschäftsmodelle ins Auge fassen, eröffnen sich teilweise neue und aus heutiger Sicht revolutionäre Geschäftsmodelle.
Die Digitalisierung betrifft das gesamte Unternehmen: Mit all seinen Prozessen und Abläufen. Sie erfasst jedes Geschäftsmodell und wirkt sich auf die gewohnten Wertschöpfungsketten aus. Im Mittelpunkt sollten dabei die Mitarbeiter und das Personalmanagement stehen. Denn die Menschen mit ihrer Kreativität sind es, die über den Erfolg im digitalen Zeitalter entscheiden.
Der gesamte Artikel ist in der aktuellen Ausgabe des H&H Magazins zu finden. Das Magazin kann kostenfrei bestellt werden. Entweder als E-Book oder als gedruckte Ausgabe .
Weitere Informationen gibt es im Internet: heilmaier-und-heilmaier.de .

Erfolgreiche Unternehmensberatung für den Mittelstand im Zeitalter der Digitalisierung: Das zeichnet die Unternehmensberatung Heilmaier und Heilmaier GmbH mit Sitz in Nürnberg aus. „Wir bringen Unternehmen voran und machen sie fit für die digitale Zukunft: Mit Ideen, Impulsen und Knowhow aus langjähriger internationaler Managementerfahrung.“ Gemeinsam Chancen identifizieren und innovative, unternehmensspezifische Lösungen finden: Das ist es, was Katrin und Gregor Heilmaier antreibt. Mit den Unternehmen und den Menschen, die es ausmacht, wollen sie gemeinsam das Beste erreichen. Dabei ist ihr Blick ganzheitlich und basiert auf einer breiten fachlichen Expertise. Konzepte, die sie erarbeiten, sind umsetzbar, damit die digitale Evolution im Unternehmen gelingt: In der Produktion, in allen Prozessen und mit den Mitarbeitern.

Firmenkontakt
Heilmaier und Heilmaier GmbH
Gregor Heilmaier
Theatergasse 14
90402 Nürnberg
0911 99280028
info@ideen-und-impulse.de
http://heilmaier-und-heilmaier.de/

Pressekontakt
zahner bäumel communication
Katharina Zahner
Oberauer Straße 10a
96231 Bad Staffelstein
09573 340596
presse@agentur-zb.de
http://www.agentur-zb.de

view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.