Cremesso: Kaffeespezialitäten mit veganer Milch

Juni 02 18:30 2017 Print This Article

– Ob Soja-, Mandel-, oder Kokosmilch: Cremesso schmeckt auch anders.
– Anlässlich des Weltmilchtags am 1. Juni präsentiert der Schweizer Kapselkaffeehersteller alternative Rezepte mit pflanzlichen Milchsorten.

Hamburg/Birsfelden, den 01.06.2017 – Ob Cappuccino, Milchkaffee oder Espresso Macchiato: Immer mehr Kaffeeliebhaber verzichten auf tierische Produkte und suchen nach vegetarischen oder veganen Alternativen zu normaler Kuhmilch. Anlass genug für die Lebensmittelingenieure von Cremesso, sich auf Spurensuche zu begeben, um Alternativen zu tierischer Milch für den Lieblingskaffee aufzuzeigen. Das Ergebnis: Besonders gut schmecken: Soja-, Mandel- und Kokosmilch. Und Cremesso hat gleich noch zwei vegane Rezepte für coole Sommer-Kaffees entwickelt – perfekt zum Nachmachen!

Sojamilch – für puren Kaffeegenuss
Sojamilch ist ein rein pflanzliches Getränk und wird aus den nährstoffreichen Sojabohnen gewonnen. In China wird die Hülsenfrucht aufgrund ihres hohen Eiweißgehalts bereits seit 2.000 Jahren geschätzt und vielfältig zubereitet. Im Vergleich zur Kuhmilch hat Sojamilch einen ähnlich hohen Eisweißgehalt, der Fettanteil ist allerdings wesentlich geringer. Da in Sojamilch auch wenig Calcium enthalten ist, wird dieses teilweise zugesetzt.

Wie schmeckt ein Cappuccino mit Sojamilch?
Pur genossen, entfaltet Sojamilch leicht nussige Aromen und ist nicht besonders süß. Im Cappuccino entwickelt sie wenig Eigengeschmack und lässt dadurch den Aromen der Cremesso Kaffeespezialitäten viel Raum. Ideal für Veganer, die in ihrem Milchkaffee gerne den speziellen Charakter ihres Lieblingskaffees schmecken.

Mandelmilch – macht Kaffee cremig
Die rein pflanzliche Mandelmilch wird aus Mandeln und Wasser hergestellt. Hierfür werden frisch gemahlene und angeröstete Mandeln mit heißem Wasser übergossen und anschließend mehrere Stunden ziehen gelassen. Vom Nährwertgehalt ist Mandelmilch zwar nicht vergleichbar mit Kuhmilch, aber die möglichen positiven Auswirkungen auf den Körper sprechen für sich. Mandeln können vor Diabetes schützen, die Knochen stärken und wertvolle Fettsäuren, Mineralstoffe und Spurenelemente liefern.

Wie schmeckt ein Milchkaffee mit Mandelmilch?
Die pflanzliche, gesunde Alternative zur Kuhmilch hat eine dezente Mandelnote, schmeckt natürlich nussig und ist relativ süß. Im Milchkaffee bewirkt die Mandelmilch eine besonders cremige Konsistenz. Tipp für alle veganen Milchkaffeegenießer: Nicht zu viel zusätzlich süßen!

Kokosmilch: Der vegane Frische-Kick
Diese vegane Milchalternative wird aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss hergestellt. Es handelt sich allerdings nicht um die auch als Kokosmilch bezeichnete Flüssigkeit des Inneren der Kokosnuss (Kokoswasser). Hier wird das Fruchtfleisch gemeinsam mit Wasser püriert und anschließend ausgepresst. Dadurch entsteht eine aromatische milchige Flüssigkeit, die mit einem Fettgehalt von 15 bis 25 Prozent eher dickflüssig ist. Die verbliebene, bereits gepresste Masse wird erneut mit kochendem Wasser versetzt und wieder ausgepresst, wodurch sich die dünnere Kokosflüssigkeit bildet. Mit einem hohen Anteil an Fettsäuren ist Kokosmilch ein schneller Energielieferant. Da das Fett der Kokosmilch aufgrund seiner Beschaffenheit sich nur selten ins Fettgewebe des menschlichen Körpers einlagert, kann sie hervorragend beim Abnehmen unterstützen.

Wie schmeckt ein Latte Macchiato mit Kokosmilch?
Der leichte Geschmack nach Kokos bringt eine schöne Frische in den Latte Macchiato, verwässert aber nicht die Aromen der Cremesso Kaffees. Für Veganer, die auf der Suche nach dem Idealgewicht sind, ist Kokosmilch eine ideale Lösung für ihren Lieblingsmilchkaffee.

Rezeptideen mit alternativer Milch: aromatische Abwechslung
So unterschiedlich sich die Geschmacksrichtungen der Kaffeespezialitäten von Cremesso präsentieren, so verschieden sind deren Zubereitungsarten. Die Experten von Cremesso haben zwei neue Rezepte entwickelt, um die Vielfalt des Produkts Kaffee aufzeigen: für alle (Veganer), die hin und wieder ihr Lieblingsgetränk auf eine neue Art genießen möchten.

Cremesso Hazelnut Iced Coffee – würzig und aromatisch
Die herben Noten des Haselnuss-Aromas ergänzen optimal das elegante Röstaroma des Kaffees. Ein idealer Begleiter für besondere, heiße Sommertage.

Zutaten für Cremesso Hazelnut Iced Coffee (2 Gläser)
– Pflanzliche Milchsorte nach Belieben
– 2 Espressi z.B. Cremesso Espresso per Macchiato oder
Cremesso Latte Macchiato Haselnuss (Gesamt á 1,6 dl)
– 5 bis 6 Eiswürfel
– 2 cl Haselnusssirup
– evtl. 2 Eiswaffeln

So wird´s gemacht: Mit der Cremesso Kaffeemaschine zwei Latte Macchiato zubereiten. Den Kaffee und die Eiswürfel gemeinsam in einen Schüttelbecher geben und gut schütteln. Wenn der nicht aromatisierte Cremesso Latte Macchiato verwendet wird, zusätzlich einen Schuss Haselnusssirup dazugeben. Dann sorgfältig in zwei große Gläser einfüllen. Den Kaffee mit Haselnusssirup und Eiswaffeln dekorieren.

Amaretto Kaffee – schmeckt nach Sommer
Der perfekte Sommertag, aber viel zu warm für einen heißen Espresso? Kein Problem! Cremesso bietet mit dem Amaretto-Kaffee die perfekte Alternative. Das bittere Aroma des Amarettos sowie das volle Aroma des harmonischen Lungos harmonieren wunderbar.

Zutaten Amaretto Kaffee
– 1,5 dl Soja-Sahne oder Sojamlich
– 6 Stück Würfelzucker
– 8 Tropfen Bittermandelaroma oder 4 cl Amaretto
– 4 Kaffees à 1,1 dl, z. B. Delizio Lungo Crema
– Schokoladenpulver und Schokoladenspäne für die Garnitur

So wird“s gemacht: Mit dem Cremesso Milchschäumer die Milch erhitzen und aufschäumen. Zucker in Kaffeegläser oder Tassen verteilen. Amaretto darüber verteilen. Mit Kaffee aufgießen. Aufgeschäumte Sojamilch vorsichtig darauf gießen und den Schaum mit einem Löffel darauf geben. Mit Schokoladenpulver und Schokoladenspänen garnieren. Dieses und viele weitere spannende Rezepte sind online auf www.cremesso.de/rezepte und warten nur darauf nachgemacht zu werden.

Über Cremesso
Cremesso ist die internationale Marke der Schweizer Delica AG, einer 100 prozentigen Tochtergesellschaft der Migros Group. Delica verarbeitet pro Jahr ungefähr 12.200 Tonnen Rohkaffee und ist somit eine der größten Röstereien der Schweiz. Jährlich werden neben vielen anderen Kaffeeprodukten ca. 255 Mio. Kapseln produziert. Die internationale Ausrichtung von Cremesso reicht neben Österreich und Deutschland bis nach Russland, Ungarn, die Slowakei, Tschechien, Thailand, Südkorea, Israel, die Vereinigten Arabischen Emirate und die Türkei. In Deutschland ist Cremesso bei Netto Marken-Discount erhältlich.

Firmenkontakt
DELICA AG
Corina Burri
Hafenstrasse 120
CH-4127 Birsfelden

cremesso@freibeuter.de
http://www.cremesso.de

Pressekontakt
FREIBEUTER PR & Social Media
Christian Fischler
Schanzenstraße 81
20357 Hamburg
040 228210040
cremesso@freibeuter.de
http://www.cremesso.de

  Article "tagged" as:
  Categories:
view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.