Neuerscheinung: 20 Euro Goldmünze Pirol

Juni 21 17:12 2017 Print This Article

Am 22. Juni 2017 bringt die deutsche Bundesregierung die 20 Euro Goldmünze „Pirol“ heraus. Die Münze wird in einer streng limitierten Auflage von 200.000 Exemplaren erscheinen.

Das Gewicht der 20 Euro Goldmünze liegt bei 3,89 Gramm bei einem Durchmesser von 17,5 mm. Sie besteht aus reinem Feingold. Die Münze wird von den fünf deutschen Münzprägestätten Berlin, Stuttgart, München, Karlsruhe und Hamburg geprägt. Mit dem Pirol auf der Motivseite setzt die Münze die Serie „Heimische Vögel“ fort. Bei dem Pirol handelt es sich um einen amselgroßen Zugvogel mit gelbem Gefieder. Er hält sich vorwiegend im Laubdach höherer Bäume auf. Man bekommt ihn daher nur sehr selten zu sehen. Dies liegt außerdem daran, dass der Bestand der Vögel zunehmend abnimmt, da er nach und nach seinen natürlichen Lebensraum, nämlich die Wälder in denen er lebt, verliert. Er ernährt sich hauptsächlich von Insekten, frisst allerdings auch zeitweise kleinere Früchte. Der Pirol kommt in zwei Unterarten in Nord- Westeurasien und Mitteleuropa vor. Die Wertseite der Münze zeigt den Adler mit dem Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“ sowie das Nominal und das jeweilige Zeichen der Prägestätte (Berlin „A“, München „D“, Stuttgart „F“, Karlsruhe „G“ und Hamburg „J“). Außerdem zeigt sie die zwei Europasterne und die Jahreszahl 2017. Der offizielle Ausgabepreis dieser Goldmünze liegt bei 194,68 Euro.

Ab dem 22. Juni 2017 ist die offizielle 20 Euro Goldmünze Pirol bei dem Fachhändler BTN erhältlich. Diese und weitere Euromünzen erhalten Sie selbstverständlich auch im Onlinehsop des Unternehmens unter www.btn-muenzen.de .

BTN Münzen ist der Onlineshop, der den Onlinekauf von Geldstücken möglich macht. Euromünzen und Sonderprägungen aus verschiedensten Ländern und Epochen erhalten Sie übersichtlich bei BTN Münzen – dem Fachhändler für Münzen im Internet.

Kontakt
BTN Versandhandel GmbH
Karin Sommer
An der Waage 1
38527 Meine
053049061
k.sommer@btn-muenzen.de
https://www.btn-muenzen.de

view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.