SCHORISCH Elektronik bietet Energiespeichersystem evergyiq

September 14 14:06 2017 Print This Article

Systemlieferant von gesicherten Notstromversorgungen verhilft Unternehmen zu effizienterer Stromnutzung und bei der Realisierung künftiger Energiekonzepte

Wentorf bei Hamburg, 14. September 2017. Energieintensive Unternehmen, die einen Teil ihres Stroms selbst erzeugen, können diesen mit evergyiq® Storage20 eigenständig verwalten und ihn damit effizienter nutzen. Dabei handelt es sich um ein intelligentes Speichersystem, das Energie im Bedarfsfall bereitstellt, beispielsweise um kurzfristig hohen Verbrauch, also Lastspitzen, abzudämpfen. Zusätzlich stellt das evergyiq® Storage20-System eine unterbrechungsfreie Stromversorgung im Fall eines Netzausfalls zur Verfügung. Die SCHORISCH Elektronik GmbH mit Sitz in Wentorf bei Hamburg bietet die evergyiq-Storage20-Anlagen ab sofort an und übernimmt als zertifizierter Partner Konfiguration, Service und Wartung.

Der evergyiq® Storage20 beinhaltet als fertig konfiguriertes Produkt einen 20-Kilowattstundenspeicher, der auf langlebigem Lithium basiert sowie einem dreiphasigen 20 kVA-Wechselrichter und intelligenter Software. Diese verwaltet und kontrolliert den Energiefluss. Das System stellt selbst erzeugten Strom nicht nur bei Netzausfall bereit, sondern zusätzlich, wenn er benötigt wird. Unternehmen, die Photovoltaikanlagen betreiben, sind somit beispielsweise zu jeder Tageszeit unabhängig, indem sie auf den gespeicherten Strom zurückgreifen. Darüber hinaus ist die Integration weiterer Energiequellen wie Dieselgeneratoren oder Blockheizkraftwerke möglich (hybride Systeme).

„Mit evergyiq® Storage20 bieten wir eine Lösung, die Unternehmen dazu verhilft, den selbst erzeugten Strom wirtschaftlich zu nutzen“, erläutert Martin Tiews, Serviceleiter bei der SCHORISCH Elektronik GmbH. „Damit geht das System über eine herkömmliche USV-Anlage hinaus, die lediglich bei einem Stromausfall zum Einsatz kommt.“ Als zertifizierter Partner konfiguriert SCHORISCH Elektronik die Systemkomponenten, Ausgangsleistung und die Speicherkapazität bis in den Megawattstunden-Bereich und übernimmt Installation, Service sowie Wartung. Die innerhalb des Systems verwendeten Lithiumzellen werden direkt bei SCHORISCH nach strengen Auflagen geladen, geprüft und zertifiziert. Außerdem berät das Unternehmen beim Aufbau eigener Energiekonzepte oder der Integration weiterer Energiekonzepte.

Über die SCHORISCH Elektronik GmbH:
Die SCHORISCH Elektronik GmbH, ein Teil der SCHORISCH Gruppe ist ein kompetenter Fertigungsdienstleister für elektronische Baugruppen und Geräte. Zusätzlich hat sich das Unternehmen mit Sitz in Wentorf bei Hamburg auf das Energiemanagement, batteriegestützte Sicherheitsstromversorgungen und -beleuchtungen sowie Brandschutz fokussiert. Umfassender Service und Wartung aller Anlagen runden das Portfolio ab. Zum Kundenstamm gehören mittelständische Unternehmen, namhafte, weltweit agierende Konzerne sowie öffentliche Auftraggeber aus den Bereichen Medizintechnik, sensible Tank- und Abfüllanlagen, Spezialmaschinenbau und Gebäude- und Systemtechnik. Weitere Informationen: www.schorisch-elektronik.de/

Firmenkontakt
SCHORISCH Elektronik GmbH
Emil Schlumberger
Stöckenhoop 6
21465 Wentorf
+49 40 727 57-233
+49 40 727 57-6233
info@schorisch.de
http://www.schorisch-elektronik.de

Pressekontakt
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
23617 Stockelsdorf
+49 451 88199-12
+49 451 88199-29
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de

  Categories:
view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.