RappenQuartier: urban und naturnah wohnen

September 18 12:29 2017 Print This Article

Das RappenQuartier stellt ein einzigartiges Bauprojekt in der Nordschwarzwaldregion dar. Auf dem einstigen Gelände des renommierten Hotels Rappen in Freudenstadt entstehen moderne Eigentumswohnungen mit hohem Wohnkomfort. Hierzu wird die bewährte Kooperation der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) aus Ludwigsburg mit der Stadt Freudenstadt fortgeführt.

„Die starke Partnerschaft zwischen unserer Stadt und der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH wird mit diesem Bauprojekt einmal mehr bekräftigt“, äußert sich Julian Osswald, Oberbürgermeister von Freudenstadt, über die Zusammenarbeit. „Die Anlage im Rappenpark wurde bewusst mit dem Quartiersgedanken entworfen, der Wohnraum, soziale Einrichtungen, Gewerbe und Nahversorgung vereint, und stellt einen Meilenstein in der städtebaulichen Entwicklung Freudenstadts dar.“

Insgesamt 60 Wohnungen mit zwei bis vier Zimmern werden in zwei Bauabschnitten gebaut. Die 40 bis 100 Quadratmeter großen Wohnungen zeichnen sich durch die großzügig und hell gestalteten Räumlichkeiten und einen unvergleichlichen Blick aus. Vom Balkon oder der Terrasse aus bietet die Hanglage eine Sicht auf das grüne Christophstal mit dem romantischen Bärenschlössle.

„Um eine hohe Wohnqualität zu gewährleisten, verwenden wir ausgesuchte Materialen, wie beispielsweise warme Eichenparkettböden, und legen viel Wert auf Nachhaltigkeit und einen positiven Beitrag zur Gesellschaft“, erklärt Alexander Heinzmann, Geschäftsführer der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH. „Der Strom kommt beispielsweise aus einem energieeffizienten und kostengünstigen Blockheizkraftwerk und die Fenster sind dreifach-isolierverglast. Der Quartiersplatz soll ein Ort der Gemeinschaft für Nachbarn, aber auch alle Bewohner Freudenstadts werden. Außerdem gibt es Angebote zum betreuten Wohnen, einer Tagespflege und einen ambulanten Stützpunkt, die ebenfalls von den Anwohnern genutzt werden können.“

Gerade die Kombination aus urbanem Wohnkomfort in der Nähe zum Freudenstädter Zentrum und einem hohen Freizeitwert inmitten der vielfältigen Natur des Schwarzwaldes machen die Eigentumswohnungen besonders attraktiv. In der direkten Umgebung des Wohnquartiers gibt es ein vielfältiges Angebot an Geschäften, Restaurants und Cafés. Zusätzlich ist die Anbindung an Dienstleister, Bildungseinrichtungen und Ärzte ideal. In der Freizeit erreichen die Bewohner auf kurzen Wegen den Marktplatz, das Panorama-Bad oder die Wanderpfade des Nordschwarzwalds.

„Freudenstadt hat sich zu einer Stadt mit steigenden Einwohnerzahlen, einer starken und stetig wachsenden Wirtschaft und vielen Freizeitangeboten entwickelt“, erklärt der Oberbürgermeister. Außerdem sind die Städte Karlsruhe, Stuttgart oder Straßburg durch die günstige Verkehrslage gut zu erreichen. „Ich freue mich schon darauf, bald die Neubürger und Bewohner des Rappenparks begrüßen zu können“, so Osswald abschließend.

Ausführliche Informationen zu diesem und vielen weiteren Themen wie zum Beispiel Neubauwohnung Freudenstadt oder Eigentumswohnung Freudenstadt finden Interessierte auf https://www.whs-wuestenrot.de/

Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Ann-Julie Keller
Hohenzollernstraße 12-14

71638 Ludwigsburg
Deutschland

E-Mail: info@whs-wuestenrot.de
Homepage: https://www.whs-wuestenrot.de
Telefon: 07141 1490

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Sascha Tiebel
Moosweg 2

51377 Leverkusen
Deutschland

E-Mail: info@wavepoint.de
Homepage: http://www.wavepoint.de
Telefon: 0214 7079011

  Article "tagged" as:
  Categories:
view more articles

About Article Author

PRMAXIMUS.de
PRMAXIMUS.de

View More Articles