Avi Networks bringt branchenweit erste intelligente Web Application Firewall (iWAF) auf den Markt

Oktober 10 08:18 2017 Print This Article

Avi Networks bringt branchenweit erste intelligente Web Application Firewall (iWAF) auf den Markt München, 10. Oktober 2017 – Avi Networks, Experte für automatisierte Application Delivery Services, ermöglicht seinen Kunden mit der ersten intelligenten Web Application Firewall ab sofort Echtzeiteinblicke in die Sicherheit ihrer Webapplikationen und damit optimalen Schutz – egal, ob diese im Rechenzentrum oder in der Cloud laufen. Als reine Software-Lösung bietet iWAF Applikationssicherheits-Teams Visibilität in Traffic-Ströme sowie einfache Policy-Anpassung und -Administration dank zentralem Management. Hinzu kommt die hohe Performance: iWAF ist 50 Mal schneller als andere Anwendungen.

iWAF sichert Webapplikationen wesentlich besser als andere Lösungen, die oft nur gegen bekannte Risiken wie SQL-Injection oder Cross-Site-Scripting schützen. Die Lösung analysiert Auslastung und Traffic-Ströme der Anwendungen, sodass Administratoren nachvollziehen können, ob diese Anwendungen den Sicherheitsbestimmungen entsprechen und sie gegebenenfalls Richtlinien oder Ausnahmen für einzelne Anwendungen anpassen können. Mit diesen umfassenden Einblicken zum Einsatz und zur Sicherheit der Anwendungen sind Unternehmen besser in der Lage, das „False-Positive-Fatigue“-Problem zu minimieren, das Sicherheits-Teams sonst dazu zwingt, unnötig tolerante Richtlinien zu erstellen.

Hier die wichtigsten Funktionen der neuen iWAF:

Skalierbares Policy-Management

– Zentrale Steuerung sämtlicher verteilter iWAF-Instanzen
– Point-and-Click-Konfigurationen der Richtlinien, anpassbar für jede einzelne Applikation

Analytics-getriebene, präzise Sicherheitsrichtlinien

– Echtzeit-Sicherheitseinblicke beseitigen False-Positives
– Visuelle Policy-Überprüfungen, bevor diese in Kraft treten

High-Performance Web Application Security

– Flexible, automatisierte Leistungssteigerung in Rechenzentren und Cloud-Umgebungen
– Skalierbare Per-App-Implementierungen ermöglichen eigene WAF für jede „Mission-critical“-App

„Die Überlegung, eine Web Application Firewall einzusetzen als Alternative zu unseren Appliance-Lösungen, die nicht mehr unsere Erwartungen erfüllten, war für uns die wichtigste Kaufentscheidung“, erklärt Joris Vuffray, Head of Network and System Management bei Swisslos, der Schweizer Lotteriegesellschaft in Basel. „Die iWAF-Lösung von Avi Networks überraschte uns positiv mit der einfachen Implementierung, der Nutzerfreundlichkeit und der umfassenden Security Analytics. Und nicht zuletzt punktete Avi auch mit der tollen Unterstützung, die wir vom Team bekamen.“

„Angesichts der zunehmenden Cyber-Bedrohungen müssen Unternehmen heute dringender denn je ihre wertvollsten Assets schützen – ihre Webapplikationen“, sagt Guru Chahal, Vice President of Product bei Avi Networks. „Wir unterstützen unsere Kunden dabei mit flexibler, nutzerfreundlicher Software. iWAF bringt Sicherheitsfunktionen mit den Hauptvorteilen in der Architektur der Avi-Plattform zusammen: Elastizität, Automatisierung und Application Analytics.“

Jim Duffy, Senior Analyst, Networking, bei 451 Research, ergänzt: „Die für Sicherheit und den laufenden Betrieb verantwortlichen IT-Mitarbeiter brauchen intuitiv zu bedienende und skalierbare WAF-Lösungen. Denn nur diese erfüllen ihre Anforderungen in modernen Rechenzentrums- oder Cloud-Umgebungen. Mit zentralisiertem Management, flexibler Skalierbarkeit und vollständigen Closed-Loop-Sicherheitsanalysen bietet die Avi iWAF ein überzeugendes Modell, um Web-Anwendung zu sichern.“

circa 3.365 Zeichen

Avi Networks
Nicoline Perne
CA 950545155 Old Ironsides Dr. Suite 100

95054 CA Santa Clara
USA

E-Mail: nicoline@avinetworks.com
Homepage: http://www.avinetworks.com
Telefon: +316 265 905 20

Pressekontakt
Dr. Haffa & Partner GmbH
Axel Schreiber
Karlstraße 42

80333 München
Deutschland

E-Mail: postbox@haffapartner.de
Homepage: http://www.haffapartner.de
Telefon: 089 993191-0

view more articles

About Article Author

PRMAXIMUS.de
PRMAXIMUS.de

View More Articles