Devialet eröffnet ersten Münchner Store im Kaufhaus der Sinne Ludwig Beck

November 27 16:36 2017 Print This Article

Musikgeschichte zum Anfassen trifft auf die hochinnovative Klangtechnik des französischen Audio-Tech-Unternehmens – bei Ludwig Beck ist mit dem Devialet-Store der beste Sound der Welt direkt neben Außergewöhnlichem aus der Welt der Musik zu finden

München, 27.11.2017 – Nach den Eröffnungen im Berliner KaDeWe und dem ersten deutschen Store in Frankfurt setzt Devialet seine Expansion auf dem deutschen Markt weiter fort.

Der französische Sound-Innovator und Hersteller von High-End Audiosystemen zieht am 28.11.2017 mit seinem ersten Münchner Store in das Kaufhaus Ludwig Beck am Marienplatz ein. Die Nähe zu der über die Grenzen von München hinaus für ihre erlesene Qualität bekannten Musikabteilung war für Devialet ein wichtiges Kriterium für die Standortwahl. Der Devialet-Store im fünften Stock präsentiert die gesamte Phantom-Serie. Diese besticht durch ihr außergewöhnliches Design in weißem Lack mit Edelstahl- oder Goldakzenten und natürlich durch ihren unvergleichlichen Klang. Die kabellosen All-in-One Lautsprecher erlauben die Musikwiedergabe von unterschiedlichen Quellen über Streaming-Dienste, WLAN, Bluetooth und AirPlay, das auch für die Verbindung mit Smart-TVs genutzt werden kann. Externe Geräte wie HiFi-Anlagen können über einen optischen Eingang verbunden werden.

Im „Listening Room“, einem speziell eingerichteten Erlebnisraum, können die Besucher des Devialet Stores den überwältigenden Klang der Lautsprecher testen, vollkommen in den besten Sound der Welt eintauchen und eine ganz besondere, emotionale Musikerfahrung machen. Der Münchner Store ist mittlerweile die dritte Verkaufsstelle in Deutschland. Weltweit verfügt Devialet über 40 Verkaufspunkte.

Musikgeschichte zum Anfassen bei Ludwig Beck
In der Musikabteilung im Kaufhaus Beck kann man Musikgeschichte mit allen Sinnen erleben: CDs und Platten in die Hand nehmen, das Cover lesen, probehören, Aufnahmen vergleichen – das ist hier möglich – von gängigen Standards, außergewöhnlichen Liebhaberstücken der Klassischen Musik, Avantgarde oder Jazz aller Spielarten bis hin zu Hörbüchern. Regelmäßige Autogrammstunden, Live Interviews, CD-Präsentationen und Mini-Konzerte von jungen Talenten und etablierten Musikern runden den Dialog zwischen Künstlern und Publikum ab.

Devialet: die Phantom-Serie
Egal ob in Paris, London, New York, Hong Kong, Singapur oder Taipeh – mit bahnbrechenden Produktinnovationen hat Devialet weltweit eine neue Ära des Sounds eingeleitet. Die Devialet Phantom-Serie bietet mit 1200 bis zu 4500 Watt Leistung einen atemberaubenden Klang. Kristallklare Höhen und satte Bässe kreieren ein nie dagewesenes Sounderlebnis. Mit der innovativen Analog-Digital-Hybrid-Technologie schreibt Devialet wenn nicht Musik-, so doch Sound-Geschichte und revolutioniert den Klang für Zuhause. Die Technologie, das formvollendete Design und alle Bauteile der Phantom-Serie werden in Frankreich entwickelt und produziert.

Zitate:
„Die Phantom-Serie steht für hochklassigen Musikgenuss, unabhängig des Genres“, so Dejan Loncaric, Country Manager DACH bei Devialet. „Mit seinem eleganten Design und der überragenden Soundqualität passen die Soundcenter perfekt in die renommierte Musikabteilung eines der traditionsreichsten Kaufhäuser Münchens. Durch den Listening Room können die Kunden ihre Lieblingsmusik zudem nicht mehr nur über Kopfhörer, sondern auf eine vollkommen neue und emotionale Art und Weise erfahren.“

„Unsere Musikabteilung steht vor allem für eine erlesene Auswahl und hohe Qualität“, sagt Christian Greiner, Vorstand der Ludwig Beck AG. „Die Phantom-Serie von Devialet eignet sich ideal, diesem Qualitätsanspruch auch in der Musikwiedergabe gerecht zu werden. Durch die Kooperation mit Devialet bieten wir unseren Kunden ein Klangerlebnis, das selbst höchsten Ansprüchen genügt.“

Über Devialet
Im Jahr 2007 gegründet, ist Devialet ein führendes Tech-Startup und hat als Unternehmen die bisher größte Anzahl an Auszeichnungen innerhalb der Audio-Branche erhalten. Die revolutionären Expert Pro-Verstärker und das drahtlose Soundcenter Phantom werden von Experten und der internationalen Presse gefeiert und sind mit mehr als 100 Patenten geschützt. Sie befinden sich im Sortiment der weltweit exklusivsten Kaufhäuser, inklusive Colette, Harrods, KaDeWe, Apple Stores und werden zudem über ein von Devialet aufgebautes, internationales Händlernetzwerk verkauft. Zu den ersten Investoren zählen Bernard Arnault, Jacques-Antoine Granjon, Xavier Niel und Marc Simoncini.

Im Dezember 2016 konnte Devialet seine Entwicklung mit einer Rekord-Investitionsrunde von 100 Millionen Euro noch weiter beschleunigen. Zu den Unterstützern zählen unter anderem internationale Investoren wie Ginko Ventures, Foxconn, Groupe Renault, Sharp Corporation, Playground Global und Roc Nation, das Label von Jay Z. So wird die einzigartige Technologie über Lizenzpartnerschaften künftig für weitere Branchen nutzbar sein.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.devialet.com

Firmenkontakt
Devialet
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 89
81675 München
089 – 417761 – 14
Devialet@lucyTurpin.com
https://www.devialet.com/en-eu/

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Philipp Heilos
Prinzregentenstraße 89
81675 München
089 – 417761 – 28
Devialet@lucyTurpin.com
http://www.lucyturpin.de

  Article "tagged" as:
  Categories:
view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.