Warum Veneers gut für die Seele sind

Dezember 06 01:06 2017 Print This Article

Spezialistin für ästhetischen Zahnersatz in der Region Rastatt informiert

RASTATT. Zufriedenheit ist gut für die Seele – dabei spielen Veneers eine große Rolle. Je glücklicher Menschen mit ihrem Leben sind, desto einfacher ist es, zwischenzeitliche Probleme zu überstehen. Dabei spielen nicht nur die Faktoren Berufs- und Privatleben eine große Rolle, sondern auch das äußere Erscheinungsbild, das die Selbstwahrnehmung und die Wahrnehmung durch unser Gegenüber erheblich beeinflusst. Verfärbte Zähne werden im Gesamtbild als erhebliche Störfaktoren wahrgenommen. Verfärbungen und Fehlstellungen der Zähne können den Gesamteindruck erheblich beeinflussen. So beginnt eine Art negativer Kreislauf. Je gehemmter Menschen durch ein unschönes Zahnbild sind, umso negativer wirkt sich der dadurch entstandene psychische Stress auf die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden aus.

Zahnärztin Lale Acanal-Lozankovski kennt die vielen Vorteile von Veneers

„Verfärbte Zähne lassen sich schnell und unkompliziert beheben“, erklärt Zahnärztin Lale Acanal-Lozankovski, die in der Praxis G11 in Baden-Baden praktiziert. „Veneers sorgen für ein strahlendes und gesundes Zahnbild – und das hat erheblichen Einfluss auf die Psyche und die individuelle Außenwirkung“, schildert Zahnärztin Lale Acanal-Lozankovski. Ihre Patienten aus Baden-Baden und Rastatt fühlen sich nach der Behandlung schöner, berichtet die Expertin für ästhetischen Zahnersatz. Ein strahlendes Lächeln führt oftmals zu einer anderen inneren Einstellung. Ein perfektes Lächeln, das mit einer Behandlung durch Veneers erreicht werden kann, trägt nicht nur zu einem positiven Erscheinungsbild bei, sondern tut auch der Seele gut.

Zahnärztin Lale Acanal-Lozankovski aus Rastatt: Ein neues Lebensgefühl mit Veneers

Patienten, die nur gehemmt oder versteckt gelächelt haben, um ihre Zähne nicht offen zeigen zu müssen, erzielen nach einer Behandlung mit Veneers mehr Gelöstheit und eine andere Außenwahrnehmung. Das Anbringen von Veneers ist dabei ein minimalinvasives zahnästhetisches Verfahren, mit dem sich schnell und wirkungsvoll das Zahnbild verbessern lässt. Zahnärztin Lale Acanal-Lozankovski: „Die optische Verbesserung ist das Ziel der Behandlung – die Stärkung des Selbstbewusstseins eine erwünschte Nebenwirkung unserer Therapie.“

Die beiden Fachzahnärzte Dr. med. dent. Novica Lozankovski und Lale Acanal-Lozankovski verfügen neben der Praxis auch über ein zahntechnisches Labor. Sie haben sich auf Zahnimplantate, Zahnersatz sowie auf Veneers spezialisiert.

Kontakt
G11 Zahnmedizin & Oralchirurgie
Dr. med. dent. Novica Lozankovski
Gernbacher Str. 11
76530 Baden-Baden
07221 – 31343
07221 – 31347
mail@webseite.de
http://www.g11-baden-baden.de/

view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.