Motivation in großen Organisationen

März 06 14:06 2018 Print This Article

Von Natur Events Ihrem Motivation- und Teambildungsspezialisten

Große Organisationen werden über Symbole und Rituale gesteuert, wie z. B. das Bonussystem.
„Verstärkung der Leistungsmotivation“ verspricht ein Seminarprospekt zum Thema Managementvergütung.
„Finanzielle Anreize als Führungsinstrument!“
Da stockt einem der Atem: Ist das Führen?
Nichts gegen eine allgemeine Beteiligung am Unternehmensgewinn.
Die verführt zwar auch zur Kurzsichtigkeit. Aber wenn gut gearbeitet wurde, dann haben alle gut gearbeitet. Oder spielt hier die allseits geforderte Teamorientierung plötzlich keine Rolle mehr?
Eigenartiger Widersinn: Da wird auf der einen Seite der Team-Gedanke, Zusammenarbeit, die Kommunikation großgeschrieben. Da investiert man in Training und unternehmensinterne PR-Kampagnen, um das „Miteinander im Unternehmen reibungsloser und produktiver zu gestalten. Da wird das „vernetzte Denken“ entdeckt, um die Verantwortung des Einzelnen für die Gesamtorganisation zu stärken. Und auf der anderen Seite wird der individuellen Leistungszurechnung weiter das Wort geredet, was immer das heute sei.
Die zynische Ausnutzung der Tatsache, dass Menschen nur selten gelernt haben, die Arbeit vorrangig um ihrer selbst willen zu tun, und über Geld verführbar sind, bestärkt die Illusion, über variable Einkommensanteile könne Motivation „erzeugt“ und permanent aufrechterhalten, Leistungsbereitschaft „erkauft“ und mithin kostensenkendes, umsatzsteigerndes und gewinnvermehrendes Handel dauerhaft gesichert werden.
Die Wirklichkeit aber blamiert die Idee. Bonussysteme blockieren, was sie zu fördern vorgeben:
Motivation, die sich auf die Arbeit selbst richtet.
„Regen vorhersagen kann jeder. Archen bauen – das zählt.“
Geeigneter erscheint mir eine klare Entscheidung für eine Unternehmenskultur der Vereinbarung zwischen mündigen Menschen. Wenn ich die Herausforderungen der Zukunft bestehen will, brauche ich verantwortungsbewusste Mitarbeiter, die gerne mitmachen. Gerne mitmachen heißt freiwillig.
Die Menschen ernst nehmen, sonst grabe ich ihnen das „Motivations-Wasser“ ab.
Diesen Menschen kann ich dann nicht über variable Vergütung, Bonussysteme oder sonstige Anreizsysteme den Stachel des Misstrauens ins Fleisch bohren.

Dieter Trollmann

Natur Events – Ihrer Agentur mit langjährigem Know-How für Ihr Teamevent, Incentive, Managementtraining, Teamtraining, Motivationstraining, Kommunikationstraining und Vertriebstraining in Frankfurt, im Rhein-Main-Gebiet, in Hessen, Deutschland und Europa!
Mit unserer Leidenschaft für Mensch und Natur bieten wir von Natur Events für Unternehmen jeder Größe, deren Führungskräfte und Mitarbeiter individuell abgestimmte Events, Incentives im In- und Ausland sowie Trainings mit sichtbarem und langanhaltendem Erfolg. Wir sorgen für Abenteuer, die bewegen und Begegnungen, die prägen! Nichts bringt Menschen mehr zusammen als positive Emotionen, gemeinsam gemeisterte Herausforderungen und gelebtes Vertrauen!
Auf unserer Internetseite geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Angebote und Leistungen.
Alle Vorschläge werden selbstverständlich in ihrer Art und Umfang komplett auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten : sie dienen in erster Linie dafür, Ihnen ein Gefühl für unsere Leistungen zu vermitteln.

Kontakt
Natur Events e.K.
Dieter Trollmann
Mörikestr. 1
65795 Hattersheim
06145 9329940
06145 9329960
trollmann@naturevents.eu
http://www.naturevents.eu

view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.