Kostenloses eBook Jahresplanung

Dezember 14 13:24 2018 Print This Article

Wie Neujahrvorsätze Sinn machen und wirklich gelingen

31. Dezember, 23.55 Uhr, Vorsatz: „Jeden Morgen joggen gehen!“ 3. Januar, 6:15 Uhr, Gedanke: „Draußen regnet´s, im Bett ist es schön warm, und morgen reicht doch auch noch aus!“ Vorsatz gestrichen. Irgendwie ist es mit unseren Vorsätzen wie bei „Dinner for one“. The same procedure as every year! Wir nehmen uns zum Jahreswechsel etwas vor, träumen davon, uns von Laste(r)n zu befreien, dieses oder jenes zu erreichen … und kaum ist das Feuerwerk vorbei, sind die Reste des Silvesterabends aufgeräumt, sind auch unsere Vorsätze schnell verpufft. Das Schöne ist: Wir sind damit nicht alleine! Die traurige Wahrheit: Nur etwa 15 Prozent aller Vorsätze werden tatsächlich mehr oder weniger umgesetzt. Das macht die Sache aber nicht einfacher oder richtiger. Und irgendwie haben wir es auch satt, Jahr für Jahr die gleichen Vorsätze wieder nicht zu erreichen. Stefan Dudas, Business-Experte für Sinngebung ( www.stefandudas.ch ), widmet sich seit vielen Jahren der Frage, warum es nicht klappt, dass wir unsere guten Vorsätze wirklich nachhaltig in die Tat umsetzen. Seine Antwort: „Statt von Vorsätzen zu träumen, müssen wir ins Handeln kommen. Das setzt konkrete Ziele voraus. Die Herausforderung dabei ist, dass bewusste Ziele ein bewusstes Sein erfordern und damit die Beschäftigung mit dem Sinn unseres Lebens. Nicht jeder ist wirklich dazu bereit.“

Das Zielbild – klar, genau, verbindlich
Warum funktionieren viele Vorsätze nicht? Dafür gibt es, laut Stefan Dudas, zwei Gründe: Grund eins ist, dass die meisten Vorsätze zu ungenau, also nicht messbar sind sowie außerdem kein Zieldatum haben. Doch das alleine ist es nicht. Grund zwei, warum Vorsätze oft nicht funktionieren, ist der Sinn. Das Ziel muss für mich persönlich Sinn ergeben und ich muss einen entscheidenden Vorteil für mich erkennen. „Ich möchte fit werden, ist ein undefinierter Wunsch. Ich möchte nackt gut aussehen, ist immer noch kein klares Ziel. Es sagt aber schon wesentlich konkreter aus, was man erreichen möchte und beinhaltet wesentlich mehr Spaß“, erklärt Stefan Dudas mit einem Schmunzeln. „Wie viele Kilos müssen über den Jordan gehen, damit Sie das erreichen? Jetzt werden wir langsam konkret. Was bedingt es noch, dass Sie nackt gut aussehen? Ausdauersport, damit alles wieder etwas straffer sitzt? Und schließlich kommt die wichtige Frage: Wann genau wollen Sie vor den Spiegel treten und zu sich sagen: „Wow. Ich sehe nackt gut aus!“ Ja, das klingt verrückt und ungewöhnlich. Aber gewöhnlich ist langweilig. Wie viele Kilos müssen Sie also bis wann abnehmen? Wie oft trainieren Sie? Wie genau trainieren Sie? Wie stellen Sie Ihre Ernährung um? Dies alles, also Ihr Zielbild, sollten Sie sich visuell vorstellen, sollten Sie wirklich „sehen“ können.“

Regelmäßig Zeit für sich nehmen
Stefan Dudas weiß, dass jetzt viele Leser denken: „Ich müsste schon längst etwas mehr Zeit für mich haben, aber…“ Ganz viele Menschen sind so in ihrem Alltags-Hamsterrad gefangen, dass sie kaum dazu kommen, sich mehr als einmal im Jahr (ganz kurz) Gedanken über sich und das eigene Leben zu machen. „Nein, einmal am Ende des Jahres um 23.55 Uhr reicht definitiv nicht!“, warnt Stefan Dudas. „Schließlich haben wir die Verantwortung für unser Leben. Niemand anderes. Man kann sich also weiter etwas vormachen und Vorsätze vergessen oder verdrängen. Oder Sie übernehmen die Selbstverantwortung für Ihr Leben jetzt. Das müssen Sie nicht auf den 31.12. terminieren. Jedes andere Datum ist genauso gut. Wie wäre es mit heute?“ Auf dem Portal www.neujahrsvorsaetze.ch sowie im kostenlos abrufbaren E-Book „Jahresplanung“ räumt Stefan Dudas mit scheiternden Vorsätzen auf. Und zeigt, wie es funktioniert: Mit SINN-vollen und richtig formulierten Zielen macht jeder das nächste Jahr zu seinem Besten. Klingt einfach? Ist es auch!

Stefan Dudas ist Business-Experte für Sinngebung. Der Keynote-Speaker, Coach und Autor legt humorvoll und tiefsinnig das Fundament für neue Denk-Ansätze. Sein „suxess-System für sinnbasiertes Management“ vermittelt Sinnhaltigkeit in Führung, Kommunikation sowie Motivation. Im Dezember 2017 erscheint sein neues Buch „VOLL SINN – Nur was Sinn macht, kann uns erfüllen“.

Firmenkontakt
suxess AG
Stefan Dudas
Habsburgerstrasse 23
6003 Luzern
+41 41 249 48 48
info@stefandudas.com
http://www.stefandudas.com

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Carina Quast
Markt 21
95615 Marktredwitz
+49 9231 9637 0
+49 9231 63545
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

  Article "tagged" as:
  Categories:
view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.