Akeneo und OXID geben Zusammenarbeit bekannt

Januar 24 11:36 2019 Print This Article

Zusammen liefern Akeneo und OXID einen starken Auftritt für Händler im E-Commerce

Die Akeneo GmbH, führender Open Source Anbieter im Bereich PIM (Produkt-Informations-Management), und die OXID eSales AG, einer der führenden Anbieter von E-Commerce-Lösungen und Dienstleistungen, geben Ihre Zusammenarbeit bekannt. Akeneo ermöglicht es, qualitativ hochwertige Produktdaten an die OXID eSales-Plattform zu liefern und dadurch ein exzellentes Kauferlebnis zu ermöglichen. Für Shopbetreiber wird es dadurch künftig einfacher und komfortabler, ihr Produktangebot kompetent und für den Kunden mehrwertstiftend in Szene zu setzen.

Durch die Zusammenarbeit profitieren Händler, die in internationale Märkte expandieren wollen, von den Funktionalitäten beider Partner. „Wir freuen uns immer wieder, wenn kompetente Partner wie Akeneo mit ihren eigens geschaffenen Lösungen das Angebot für Kunden in OXID eShop erweitern“, sagt Roland Fesenmayr, CEO der OXID eSales AG. Das PIM-System (Produkt-Informations-Management) von Akeneo ermöglicht es Unternehmen Ihre Produktdaten agil zu zentralisieren, harmonisieren und in verschiedene Kanäle, wie Onlineshops oder Printkataloge optimiert auszugeben. Das Shopsystem OXID eShop bietet Multibrand Management sowie eine vereinfachte Verwaltung von Sub-Shops. „Die Basis für den schnellen und einfachen Einstieg in den Cross-Border-Trade ist somit gelegt“, so Fesenmayr.

Der Wettbewerb im E-Commerce steigt stetig. Unternehmen müssen Produkte und dazugehörige Daten schnell in den Shop einpflegen und ändern können. Kunden erwarten klare, leicht zu findende und aktuelle Informationen zu Produkten. Durch die gemeinsame Optimierung des Shopping-Erlebnisses wird die Markteinführung verkürzt (Time-to-Market), Änderungen am Sortiment Live eingespielt, die Conversion Raten verbessert und höhere Warenkorbwerte erzielt. Dadurch ermöglichen beide Partner eine reibungslose und intuitive User Experience beim Online-Shopping „Denn wie OXID treffend sagt, ist Erfolg im ECommerce planbar und mit einem erfahrenen Partner, mit vielseitigem Ökosystem, wie Ihnen zusammenzuarbeiten wird für unsere gemeinsamen Kunden die Zukunft ihres E-Business entscheidend verändern“, so Schlotter.

Akeneo PIM Enterprise Edition ist via Konnektor leicht in die OXID eSales Plattform zu integrieren, sodass Produktdaten problemlos von der Akeneo PIM-Lösung zu OXID zu transferieren sind. Das können alle Formen von technischen Daten wie Spezifikationen und Maße über Marketingdaten wie Produktgeschichten und Beschreibungen bis hin zu Medien- und Designdaten sein. Die kombinierten Vorteile eines starken Produktdaten-Managements und der rasanten Datenübertragung wird die Time-toMarket für globale Marken und internationale Handelsunternehmen mit dieser end-to-end Commerce Solution enorm beschleunigen.

Über OXID eSales
Die OXID eSales AG gehört zu den führenden Anbietern von E-Commerce-Lösungen und Dienstleistungen. Auf Basis der OXID Plattform lassen sich skalierbare, modulare und hochwertige Webshops in allen Branchen, für B2B ebenso wie für B2C, aufsetzen und effizient betreiben. Im B2C-Geschäft vertrauen Unternehmen wie Bitburger, Trigema, AIDA und Schiesser auf OXID. Die umfassende Lösung für B2B Shopbetreiber nutzen unter anderem Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center, Magura, 3M und Murrelektronik. Die modulare Standardsoftware wird dabei von über 150 Solution Partnern nach Wunsch implementiert, eine stetig wachsende Open Source-Gemeinde sorgt für neue und marktgerechte Impulse, mit der die Software voll dem Bedarf entspricht. Webshop, Mobile und Point of Sale (POS) decken dabei das volle Multichannel-Spektrum ab.

Akeneo gehört zu den weltweit führenden Anbietern von PIM-Systemen (Product Information Management), die Herstellern und Händlern eine einheitliche und vollständige Customer Experience über alle Verkaufskanäle bietet; ob E-Commerce, Mobil, Print oder am Point of Sale.Mit Akeneos Open Source Enterprise PIM werden Produktdaten zentral harmonisiert und übersetzt und können intuitiv und flexibel von externen Zulieferern sowie den eigenen Mitarbeitern bedient werden.Weltweit haben sich führende Unternehmen wie LVMH, Polo, Frankfurt Airport, Heineken, Karstadt Sports, Veganz und viele mehr für die Akeneo Software entschieden und damit ihren Produkt-Content für die Zukunft richtig aufgestellt.Mit Akeneo erleben Unternehmen einfaches Multichannel-Marketing, verbesserte Customer Experience, gesteigerten Sales, höhere Produktivität und somit eine reduzierte Time-to-Market.Akeneo Standorte finden Sie in Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Spanien und den USA.

Kontakt
Akeneo
Tobias Schlotter
Homberger Straße 3
40474 Düsseldorf
+49 (0)211 233 966 55
hello@akeneo.com
https://www.akeneo.com/de/

  Article "tagged" as:
  Categories:
view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.