Datavard lädt zum Innovation Circle „Business Intelligence und Analytics“ ein

Oktober 30 17:30 2019 Print This Article

Heidelberg / Stuttgart, 30. Oktober 2019 – Das Software- und Beratungsunternehmen Datavard lädt Interessenten und Kunden zum Innovation Circle am 7. November 2019 ein. Im Fokus des Innovationsforums stehen neue Wege mit Business Intelligence und Analytics.

Unternehmen, die Daten richtig und schnell nutzen, haben einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Mit Predictive Analytics, Machine Learning oder Künstlicher Intelligenz (KI) ergeben sich ganz neue Anwendungsszenarien. Dazu bedarf es sicherer und konsistenter Daten aus verschiedenen SAP- und Nicht-SAP-Systemen. Kurzum: Ein intelligentes Datenmanagement bildet die Grundlage für Innovation und Wachstum.

Die Spezialisten für Datenmanagement und Transformation wollen auf dem Datavard Innovation Circle die Anwender auf neue Wege bringen. Auf dem Forum haben die Teilnehmer die Möglichkeit, wertvolle Einblicke zu gewinnen, mit denen sie Ihr Business voranbringen können, und sich mit ausgewiesenen Experten für Business Intelligence (BI) und Analytics auszutauschen.

Das Forum wird Andreas Laux, Global VP Professional Services bei Datavard, mit einem Impulsvortrag „Daten in der digitalen Welt, Freund oder Feind? Finden Sie Ihre Datenstrategie“ eröffnen. Anschließend klärt Jacqueline Bloemen, Senior Analystin vom Business Application Research Center (BARC) die Anwenderunternehmen auf, wie diese „die Reise vom Data Warehouse zum Daten getriebenen Unternehmen“ gestalten können. Datavard-CTO Götz Lessmann zeigt, wie Unternehmen mehr aus ihren SAP-Daten machen können. Und Rolf Hemmrich, Abteilungsreferent IT Organisation Data Warehouse bei der Andreas Stihl AG & Co. KG, teilt seine Erfahrungen, wie der operative Betrieb und Innovation unter einen Hut gebracht werden können. Zum Abschluss gibt es eine Paneldiskussion über „Big Data: Wunsch oder Wirklichkeit?“.

Das Datavard Innovation Circle findet am Donnerstag, 7. November 2019 von 10.00 bis 16.30 Uhr im Goldbergwerk in Fellbach bei Stuttgart statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen und Anmeldung unter datavard.com/innovation-circle.

Die Datavard AG ist innovativer Anbieter von intelligenten Lösungen und Beratung für SAP Datenmanagement, System Decommissioning, Integration von SAP Daten in Big Data und Data Lakes, Managed Servicessowie System Landscape Transformation, inklusive SAP S/4 HANA Migration. Internationale Unternehmen, wie Allianz, BASF und Nestle, wählen Datavard als zuverlässigen Partner. Datavard hat seinen Hauptsitz in Heidelberg und Niederlassungen in EMEA, den USA und Asien. Weitere Informationen unter www.datavard.com oder Social Media: Twitter, Xing, LinkedIn und Blog.

Firmenkontakt
Datavard AG
Carola Sattler
Rudolf-Diesel-Straße 9
69115 Heidelberg
+49 6221-87331-0
carola.sattler@datavard.com
http://www.datavard.com

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Peter Verclas
Bergheimer Str. 104
69115 Heidelberg
06221-43550-11
peter.verclas@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.