back to homepage

Tagesschau

  • Tschechien: Deutscher unter Opfern des Zugunglücks
    am 07/07/2020 um 23:18

    Zwei Züge sind zwischen Sachsen und Tschechien auf eingleisiger Strecke frontal zustammenstoßen - mit tödlichen Folgen. Unter den Opfern ist auch ein Deutscher. Die Unglücksstelle ist nur schwer zugänglich.

  • Verfahren um Onlinebetrug: Hauptverdächtiger tot aufgefunden
    am 07/07/2020 um 20:21

    In einem der europaweit wohl größten Onlinebetrugsverfahren ist der Hauptverdächtige tot in seiner Zelle in der JVA Saarbrücken aufgefunden worden. Der Mann soll der Kopf einer international agierenden Betrüger-Gruppe gewesen sein.

  • Ermittlungen zum Oktoberfest-Attentat nach 40 Jahren eingestellt
    am 07/07/2020 um 19:35

    13 Menschen starben beim Anschlag auf die Münchener Wiesn vor 40 Jahren. Neue Ermittlungen sollten klären, ob der Täter Komplizen hatte. Jetzt schloss die Bundesanwaltschaft die Akten: Hinweise auf Mittäter gebe es nicht.

  • USA treten offiziell aus WHO aus
    am 07/07/2020 um 19:34

    Lange angekündigt, nun offiziell: Die USA verlassen die Weltgesundheitsorganisation. US-Präsident Trump hatte ihr schwere Versäumnisse in der Corona-Pandemie vorgeworfen. Seine Entscheidung sorgte für weltweite Kritik.

  • Tschechien: Tote und Verletzte bei Zugunglück
    am 07/07/2020 um 18:45

    Zwei Züge, die zwischen Sachsen und Tschechien unterwegs waren, sind auf eingleisiger Strecke frontal zusammengestoßen. Es gab zwei Todesopfer und viele Verletzte. Die Unglücksstelle im Erzgebirge ist nur schwer zugänglich.

  • Der Fall Iwan Safronow: Investigativ-Journalist oder NATO-Spion?
    am 07/07/2020 um 18:41

    Iwan Safronow war einst angesehener Journalist und galt als Militär-Experte. Jetzt werfen russische Behörden dem Berater der Raumfahrtbehörde Spionage und Hochverrat vor. Seine Kollegen sind entsetzt. Von Christina Nagel.

  • Welthungerhilfe: Corona stürzt Entwicklungsländer ins Elend
    am 07/07/2020 um 17:38

    Corona trifft vor allem die Armen der Ärmsten - davor warnt die Welthungerhilfe. Die Pandemie wirke wie ein Brandbeschleuniger für bestehende Krisen. Eine Milliarde Menschen seien von Hunger bedroht.

  • FAQ: Wie kann die EU-Asylreform gelingen?
    am 07/07/2020 um 17:00

    Seit Jahren streitet die EU über eine Reform des Asylsystems - bislang ohne Erfolg. Nun steht das Thema ganz oben auf der Agenda der deutschen Ratspräsidentschaft. Was genau wird verhandelt und wo hakt es? Von Sandra Stalinski.

  • Brasilien: Bolsonaro mit Coronavirus infiziert
    am 07/07/2020 um 16:19

    Er nannte Corona eine "leichte Grippe" und redete die Gefahr durch die Pandemie klein - nun ist Brasiliens Präsident Bolsonaro positiv auf das Virus getestet worden. Es gehe ihm aber gut, erklärte er.

  • Seehofer zu EU-Asylreform: "Begründet zuversichtlich"
    am 07/07/2020 um 16:02

    Innenminister Seehofer will während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft die EU-Asylreform voranbringen. Nach einem informellen Treffen mit seinen Amtskollegen zeigt er sich dabei vorsichtig optimistisch.

  • Wegen Epstein: Millionenstrafe für Deutsche Bank
    am 07/07/2020 um 15:36

    Wegen ihrer Geschäftsbeziehung mit Jeffrey Epstein muss die Deutsche Bank in den USA eine Millionenstrafe zahlen. Dabei geht es auch um Zahlungen rund um den Missbrauch von Minderjährigen. Die Deutsche Bank gibt sich schuldbewusst.

  • UN-Bericht zu Syrien: Schwere Vorwürfe gegen das Assad-Regime
    am 07/07/2020 um 14:36

    Kliniken, Schulen und Märkte: Im syrischen Bürgerkrieg gehören Angriffe auf diese Ziele laut eines UN-Berichts zur Strategie der Regierung und ihres Verbündeten Russland. Die Ermittler sprechen von möglichen Kriegsverbrechen.

  • Bombendrohungen: Mehrere Gerichte evakuiert
    am 07/07/2020 um 14:16

    Nach einer Serie von Bombendrohungen sind mehrere Gerichte und eine Behörde in verschiedenen Bundesländern geräumt worden. Sprengstoff fand die Polizei nicht. Über Täter und Hintergründe ist noch nichts bekannt.

  • Frankreich: Festnahmen nach Angriff auf Busfahrer
    am 07/07/2020 um 14:03

    Nach dem brutalen Angriff auf einen Busfahrer in Frankreich hat die Polizei fünf Verdächtige festgenommen. Aus Protest gegen die Tat legten erneut Busfahrer die Arbeit nieder. Das 59-jährige Opfer soll inzwischen hirntot sein.

  • Analyse: Wie Söder die K-Frage stellt, ohne sie zu stellen
    am 07/07/2020 um 13:33

    Es ist ein doppeltes Kunststück: Offiziell drängt sich CSU-Chef Söder nicht danach, Kanzler zu werden. Und offiziell stellt er auch nie die K-Frage. Trotzdem ist er dauernd als Kanzlerkandidat im Gespräch. Wie schafft er das? Von Sabine Henkel.

  • Konzerte und Events: Katerstimmung statt Partylaune
    am 07/07/2020 um 13:31

    Zwar dürfen etwas größere Konzerte allmählich wieder stattfinden, doch die strikten Hygienevorgaben machen Veranstaltern zu schaffen. Zudem verunsichern unterschiedliche Regeln die Besucher. Von Iris Marx.

  • Kripo-Bund kritisiert Seehofers Absage an Rassismus-Studie
    am 07/07/2020 um 13:12

    Seehofers Nein zu einer Studie über möglichen Rassismus in der Polizei stößt auch bei Polizisten selbst auf Kritik. Der Minister erwecke den Eindruck, es gebe etwas zu verbergen, so BDK-Chef Fiedler in den tagesthemen. Das sei "ein Bärendienst".

  • Corona-Bonus nur für Altenpflege: "Darüber müssen wir noch mal reden"
    am 07/07/2020 um 12:58

    Für Mitarbeiter in der Altenpflege soll es als Anerkennung in der Corona-Pandemie nicht nur Beifall geben - sondern auch noch eine Extraprämie. Und was ist mit der Krankenpflege? Die Frage wird immer lauter gestellt.

  • CDU-Spitze peilt eine verbindliche Frauenquote an
    am 07/07/2020 um 12:55

    Heute tagt die Struktur- und Satzungskommission der CDU. Das klingt mäßig spannend, doch am Ende könnte quasi eine Art Revolution für die CDU stehen: eine verbindliche Frauenquote und mehr Rechte für Homosexuelle.

  • Drei Jahre nach G20 in Hamburg: Die Wut der Opfer bleibt
    am 07/07/2020 um 12:45

    Drei Jahre nach dem G20-Gipfel in Hamburg trägt die Stadt noch immer schwer an den Ereignissen. Die juristische Aufarbeitung verläuft schleppend, die politische ist misslungen. Was bleibt, ist die Wut der Opfer. Von Jan Liebold.

  • Lufthansa: Jede fünfte Führungsstelle fällt weg
    am 07/07/2020 um 11:33

    Die von der Corona-Krise hart getroffene Lufthansa setzt weiter den Rotstift an. Die Anzahl der Führungskräftestellen soll konzernweit um 20 Prozent reduziert werden. Auch in der Verwaltung wird drastisch eingespart.

  • Ringo Starr wird 80: "Das war der Anfang der Beatles"
    am 07/07/2020 um 11:21

    Als Schlagzeuger wurde er lange unterschätzt, dabei war er prägend für die Musik der Beatles. Und die Stimmung in der Band. Nun feiert Ringo Starr, dem auch eine erfolgreiche Solokarriere gelang, seinen 80. Geburtstag. Von Jens-Peter Marquardt.

  • Außenminister von vier Ländern warnen Israel vor Annexion
    am 07/07/2020 um 11:12

    In einer gemeinsamen Erklärung haben die Außenminister von Ägypten, Deutschland, Frankreich und Jordanien Israels geplante Annexion von Gebieten im Westjordanland kritisiert. Der Plan sei völkerrechtswidrig.

  • Initiative von Ärzten hebelt Maskenpflicht aus
    am 07/07/2020 um 10:38

    Bundesweit stellt eine Initiative von Ärztinnen und Ärzten nach Recherchen von Report Mainz Atteste gegen die Maskenpflicht aus - auch ohne Untersuchung. Nach Einschätzung von Experten könnte dies strafrechtlich verfolgt werden.

  • Ölpest in Sibirien: Nornickel soll Milliarden zahlen
    am 07/07/2020 um 10:08

    Der Kraftwerksbetreiber Nornickel soll die Umweltschäden der Ölkatastrophe in der russischen Arktis kompensieren. Die Umweltaufsicht forderte den Konzern zu einer Zahlung von mehr als 1,8 Milliarden Euro auf.

  • "Sicherheitsgesetz" in Hongkong: Facebook und Co. machen nicht mit
    am 07/07/2020 um 09:33

    Das "Sicherheitsgesetz" in Hongkong verpflichtet Internetkonzerne, den Behörden Nutzerdaten zu liefern. Facebook, Google und Twitter verweigern vorerst die Zusammenarbeit. TikTok stoppt den Betrieb in Hongkong sogar.

  • EU-Kommission korrigiert Konjunkturprognose weiter nach unten
    am 07/07/2020 um 09:09

    Bereits im Mai sprach die EU-Kommission von einer Rezession von "historischem Ausmaß". Nun korrigiert sie ihre Konjunkturprognose für 2020 noch weiter nach unten. Die Folgen des Lockdowns seien gravierender als gedacht.

  • Melbourne muss zurück in den Lockdown
    am 07/07/2020 um 09:03

    127 Neuinfektionen haben die Behörden im australischen Melbourne registriert - und eine sechswöchige Ausgangssperre für die fünf Millionen Bewohner erlassen. So soll eine zweite Welle verhindert werden. Von Holger Senzel.

  • Schriftstellerin Elke Erb erhält Georg-Büchner-Preis
    am 07/07/2020 um 08:16

    Der Georg-Büchner-Preis geht in diesem Jahr an die Schriftstellerin Elke Erb. Die Jury lobte das "unverwechselbare und eigenständige" Lebenswerk der 82-Jährigen. Sie habe Generationen von Dichtern in Ost und West beeinflusst.

  • Deutsche Bank holt sich Google als IT-Partner ins Haus
    am 07/07/2020 um 08:10

    Die Deutsche Bank hat viele verschiedene IT-Systeme - und das gilt als großes Problem. Eine neue Partnerschaft mit der Cloud-Sparte von Google soll Prozesse nun vereinfachen und neue Angebote für Kunden möglich machen.

  • Bremen: Ausschreitungen bei Werder-Party
    am 07/07/2020 um 07:42

    Hunderte Bremen-Fans haben den Klassenerhalt ihres Vereins gefeiert - dichtgedrängt und ohne Masken. Zudem kam es zu Krawallen und Auseinandersetzungen mit der Polizei. Mehrere Menschen wurden festgenommen.

  • Kenia: "Corona hat uns den Hunger gebracht"
    am 07/07/2020 um 07:26

    Welche Auswirkungen hat Corona auf Afrika? Diese Frage ist Teil des neuen Jahresberichts der Welthungerhilfe. Das Beispiel Kenia zeigt: Nicht nur die Pandemie hat vielen die Lebensgrundlage geraubt. Von Antje Diekhans.

  • Corona-Ausbrüche in Spanien: Risikogruppe Erntehelfer
    am 07/07/2020 um 07:07

    Schlechte Arbeitsbedingungen und Unterbringung in Massenunterkünften: Nach den erneuten Ausgangssperren in Spanien steht die Obstindustrie in der Kritik. Eine Parallele zu den Fleischbetrieben in Deutschland? Von Oliver Neuroth.

  • Beschränkungen aufgehoben: Gütersloh atmet auf
    am 07/07/2020 um 06:49

    Die Menschen in Gütersloh freuen sich über das Ende der Ausgangsbeschränkungen - und dürfen wieder Übernachtungen in anderen Bundesländern buchen. Laut RKI liegt der Landkreis inzwischen unter dem Grenzwert.

  • Beschränkungen aufgehoben: Gütersloh atmet auf
    am 07/07/2020 um 06:49

    Die Menschen in Gütersloh freuen sich über das Ende der Ausgangsbeschränkungen - und dürfen wieder Übernachtungen in anderen Bundesländern buchen. Laut RKI liegt der Landkreis inzwischen unter dem Grenzwert.

  • Flüchtlinge verlassen das Rettungsschiff "Ocean Viking"
    am 07/07/2020 um 06:09

    Das Ausharren vor der italienischen Küste hat ein Ende. Das Rettungsschiff "Ocean Viking" mit 180 geretteten Menschen an Bord hat in einem sizilianischen Hafen angelegt. Die Flüchtlinge kommen auf ein Quarantäneschiff.

  • Überschwemmungen in Japan: Mehr Tote - wenig Hoffnung
    am 07/07/2020 um 05:37

    Seit Tagen regnet es im Südwesten Japans fast ohne Ende. Mindestens 50 Menschen kamen bislang bei den Überschwemmungen ums Leben. Rettungskräfte suchen nach Vermissten, doch die Hoffnung schwindet.

  • "Sicherheitsgesetz": Lam kündigt "rigorose" Umsetzung an
    am 07/07/2020 um 05:27

    Gerade erst wurden weitere Einzelheiten zum neuen "Sicherheitsgesetz" in Hongkong bekannt - die USA sprechen von "Orwellschen Verhältnissen". Regierungschefin Lam hat nun betont: Das Gesetz werde konsequent angewendet.

  • Coronavirus in den USA: Dreimal höheres Risiko für Schwarze
    am 07/07/2020 um 04:57

    Eine Studie bestätigt: Das Infektionsrisiko für schwarze und hispanische US-Amerikaner ist dreimal so hoch wie für weiße. Vorerkrankungen galten als eine Ursache - doch so einfach ist es offenbar nicht. Von Torsten Teichmann.

  • EU-Innenminister tagen: Seehofers Schlüsselfrage
    am 07/07/2020 um 03:06

    Die EU-Innenminister beraten heute über eine gemeinsame Asylpolitik. Bundesinnenminister Seehofer will Asylzentren an den EU-Außengrenzen durchsetzen. Kritiker meinen: Sie wären nicht die Lösung. Von Alexander Göbel.