Weltweit erste App: NOCOLOK® Flux bringt Wissen ums Aluminiumlöten aufs Handy

November 14 17:02 2011 Print This Article

Der innovative Hersteller des Löt-Flussmittels NOCOLOK® Flux und Weltmarktführer Solvay Fluor bringt jetzt alle Informationen rund ums Thema Aluminiumlöten aufs Smartphone. Mit der neuen NOCOLOK® Flux-App hat man im täglichen Business alle Informationen zur Hand – genau wo man sie braucht. Damit setzt Solvay Fluor konsequent seinen Weg des Komplettservices rund ums Thema Aluminiumlöten fort.

Die App bietet eine detaillierte Produktübersicht sämtlicher NOCOLOK® Flussmittel und Hilfsprodukte sowie deren physikalische Werte und GHS-Klassifizierungen. Egal ob es ums Hartlöten, Weichlöten, Pulverbeschichtungen oder den idealen Korrosionsschutz geht: Eine Auflistung der Verpackungen mit Gewicht, Maßen und Bild erleichtert die Auswahl des notwendigen Produkts.

Doch der Clou der Anwendung sind die beiden Rechner – sie bieten einen wirklichen Mehrwert im Arbeitsalltag. Mit dem „Flux Slurry Calculator“ wird die benötigte Menge von NOCOLOK® Flux in Abhängigkeit von Litern und Konzentration der Mischung ermittelt. Der „Flux Load Calculator“ wiederum berechnet die Oberfläche eines Wärmetauschers und die dafür benötigte Menge an Flussmittel. Fragen zu Grundlagen und Spezialitäten der Aluminium-Löttechnik mit NOCOLOK® beantwortet die „NOCOLOK® Encyclopedia“ per Klick.

Die kostenlose englischsprachige iPhone-App (ab iOS 4.0) steht ab sofort zum Download im App-Store bereit (Direktlink: https://market.android.com/details?id=de.ahlersheinel.nocolok ).
Eine iPad-Version folgt in Kürze.

Über Solvay

Solvay ist ein internationales Chemieunternehmen mit Hauptsitz in Brüssel. Es bietet vielfältige Produkte und Lösungen, die zu höherer Lebensqualität beitragen. Die Solvay-Gruppe beschäftigt weltweit rund 30.000 Menschen in 55 Ländern. 2010 erzielte Solvay einen konsolidierten (Proforma) Umsatz von 12 Milliarden Euro. Zu Beginn des Jahres 2011 beschäftigte Solvay in Deutschland rund 2.500 Mitarbeiter in den Bereichen Chemie und Kunststoffe. Im Jahre 2010 erzielte Solvay in Deutschland einschließlich der Tochter- und Beteiligungsgesellschaften einen konsolidierten Umsatz von 1,1 Mrd. Euro. Solvay Fluor stellt in Bad Wimpfen, Deutschland und Onsan, Süd Korea unter anderem NOCOLOK® Flux als Löt-Flussmittel für das Aluminium-Hartlöten beziehungsweise als Flussmittelbindergemisch her.

Kontakt:
Solvay Fluor GmbH
Werner Schmitt
Hans-Böckler-Allee 20
30173 Hannover
+49 (0) 511 / 85 7 – 0

http://www.nocolok.com
werner.schmitt@solvay.com

Pressekontakt:
Aufgesang Public Relations GmbH | prdienst.de
Anja Floetenmeyer
Braunstraße 6a
30169 Hannover
floetenmeyer@prdienst.de
0511 / 923 999 – 25
http://www.prdienst.de

view more articles

About Article Author