Kursangebot von joke auf der EuroMold selbst ausprobieren

November 16 21:01 2011 Print This Article

Polieren und Schweißen im stündlichen Wechsel – großes Optimierungspotenzial

Für die EuroMold 2011 hat sich joke Technology etwas Besonderes einfallen lassen: Am Messestand H84 in Halle 8.0 wird jede Stunde ein Mini-Kurs im Polieren und Schweißen angeboten. So können sich interessierte Besucher selbst ein Bild machen, wie die erfolgreichen Schulungen der Oberflächenspezialisten aufgebaut sind. Immer gefragter sind bei joke Technology individuelle, auf die speziellen Unternehmensanforderungen zugeschnittene Kurse. Wie diese aufgebaut und durchgeführt werden sollen, kann direkt auf der Messe mit den joke-Trainern diskutiert werden. Wie bei vielen alltäglichen Arbeiten gibt es – hinter der ganzen Routine – ein beachtliches Optimierungspotenzial. Denn: Wer nutzt schon die Möglichkeiten von Word oder Excel wirklich? Ähnlich ist es beim Polieren und Schweißen: Mit wenigen Kniffen lassen sich Ergebnis und Effizienz deutlich verbessern.

Schnupperkurse zur vollen Stunde
An einem Polier- und Schweißarbeitsplatz bekommen die Besucher am Messestand eine kleine Einweisung in das richtige Polieren und das perfekte Reparaturschweißen. Jede volle Stunde können sie sich zeigen lassen, wie kleinste Schweißnähte gesetzt werden und verschiedene Oberflächen poliert werden. Dabei wird nicht nur auf das Bearbeiten unterschiedlicher Formen wie Linsen oder Röhrenquerschnitte eingegangen, sondern auch auf die richtige Ergonomie.
Neben den individuellen Kursen bei Unternehmen im Haus werden die Schulungen weiterhin bei joke in Bergisch Gladbach und auf der „joke on tour“ in verschiedenen Städten Deutschlands angeboten. Die Tourdaten sind zu finden auf der Homepage der Oberflächenspezialisten: http://www.joke.de/Details-Polierkurs.925.0.html?&L=0

Einladung für Medienvertreter
Alle Journalisten sind ebenfalls herzlich eingeladen, die joke-Kurse in Augenschein zu nehmen. Sie finden uns in Halle 8, Stand H84. Für die Vereinbarung eines Gesprächstermin wenden Sie sich bitte an Dr. Oliver Schillings (Tel. 02202 959002 oder o.schillings@aopr.de). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

joke Technology GmbH/joke Folienschweißtechnik GmbH
Die Firma joke Technology GmbH (ehemals Joisten & Kettenbaum GmbH & Co. KG) ist in Europa führender Händler von Materialien und Präzisionswerkzeugen für die Oberflächen-Endbearbeitung. Das Unternehmen, das seinen Hauptsitz in Bergisch Gladbach (bei Köln) hat, existiert bereits seit über 70 Jahren. Für die Kunststoffindustrie und den Werkzeug- und Formenbau bietet joke Produkte und Dienstleistungen rund um die Oberflächen-Endbearbeitung: Polieren, Schleifen, Feilen, Fräsen, Schweißen, Beschichten, Reinigen und Strahlen. In dem zweiten Geschäftsbereich „Folienschweißtechnik“ entwickelt und baut joke spezielle Schweißmaschinen und das entsprechende Zubehör.
joke beschäftigt in den beiden Bereichen 70 Mitarbeiter. Im Bereich Oberflächentechnik erzielte joke 2010 einen Umsatz von rund 10 Mio. Euro, im Bereich Folienschweißtechnik circa 2,5 Mio. Euro.

Kontakt:
joke Technology GmbH
Barbara Lucke
Asselborner Weg 14-16
51429 Bergisch Gladbach
02204 839-547

http://www.joke.de
b.lucke@joke.de

Pressekontakt:
Alpha & Omega Public Relations
Dr. Oliver Schillings
Am Mühlenberg 47
51429 Bergisch Gladbach
o.schillings@aopr.de
02202 959002
http://www.aopr.de

view more articles

About Article Author