Selbsthilfe in der Schwangerschaft

November 30 10:18 2012 Print This Article

Praktische Übungen aus dem Jin Shin Jyutsu®

(NL/5792723635) Basierend auf der Idee einer körperlichen Ordnung und eines energetischen Gleichgewichts im Menschen können durch das Handauflegen auf bestimmte Körperstellen Störungen im Energiefluss harmonisiert und Beschwerden gelindert werden. Speziell für Mütter hat die Tai-Chi-Trainerin Barbara Reik Handgriffe aus dem Jin Shin Jyutsu® ausgesucht, die vor allem während der Schwangerschaft, Stillzeit und Rückbildung hilfreich sind.

Basierend auf der Idee einer körperlichen Ordnung und eines energetischen Gleichgewichts im Menschen können durch das Handauflegen auf bestimmte Körperstellen Störungen im Energiefluss harmonisiert und Beschwerden gelindert werden. Speziell für Mütter hat die Tai-Chi-Trainerin Barbara Reik Handgriffe aus dem Jin Shin Jyutsu® ausgesucht, die vor allem während der Schwangerschaft, Stillzeit und Rückbildung hilfreich sind.

Höchstleistungen in der Schwangerschaft

Gerade während der Schwangerschaft, Stillzeit und Rückbildung hat der Körper Höchstleistungen zu vollbringen. Mit den langsamen, harmonischen Bewegungen des Tai Chi und Qi Gong kann in dieser besonderen Zeit viel für die Gesundheit und das Wohlbefinden getan werden. Die sanften Übungen bringen die Energie in Fluss, kräftigen und dehnen die Muskulatur und verbessern Koordination, Körperhaltung, Gleichgewicht, Atmung und Immunsystem. Verspannungen, Gelenkbeschwerden, Nervosität und Blutdruckprobleme werden gelindert. Zudem werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und die Regeneration des Körpers angeregt.

Helfende Hände zu jeder Zeit

Massagen und Heilwissen aus dem fernen Osten helfen dabei, sich körperlich und mental zu entspannen Es sind ganz einfache Techniken, die zum Teil aus dem Shiatsu und dem Jin Shin Jyutsu® entnommen sind. Jin Shin Jyutsu die Heilkunst des sanften Handauflegens, auch unter der Bezeichnung Heilströmen bekannt wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von dem Japaner Jiro Murai entwickelt. Grundlage des Heilströmens ist das Wissen um die 26 Energieschlösser und den Energiefluss im menschlichen Körper sowie eine bewusste Atmung. Jin Shin Jyutsu bietet eine wertvolle und unkomplizierte Selbsthilfe bei diversen Beschwerden, denn wie Barbara Reik in ihrem neuen Ratgeber schreibt, stehen dem Menschen jederzeit zwei helfende Hände zur Verfügung am Ende der eigenen Arme. Auch wenn kaum Zeit vorhanden oder kein ruhiger Platz zu finden ist: Selbst in der Warteschlange oder beim Friseur kann man die Hand auflegen und sich selbst etwas Gutes tun.

Schnelle Hilfe für zwischendurch

Wenn es schnell gehen soll, sind vor allem die Fingergriffe aus dem Jin Shin Jyutsu® praktisch. Diese können immer und überall durchgeführt werden. So wird jede Pause für die Gesundheit genutzt, um Emotionen zu beruhigen und den Energiefluss der entsprechenden Organe auszugleichen. Einfach die empfohlenen Finger einzeln für drei bis fünf Minuten halten, schon kann sich die wohltuende Wirkung einstellen. Man sollte schließlich nie vergessen: Was sich die Mütter selbst Gutes tun, kommt auch der Familie zugute.

BUCHTIPP:
Barbara Reik: Tai Chi und Qi Gong in der Schwangerschaft. Sanfte Bewegungen für Schwangere / Bewährte Übungen für Stillzeit und Rückbildung / Wohltuende Selbst- und Partnermassagen. Mankau Verlag, 1. Aufl. Oktober 2012, Broschur, 4-farbig, 142 S., zahlr. Farbabb., ISBN 978-3-86374-053-5, 14,95 (D) / 15,40 (A)

LINK-EMPFEHLUNGEN:
* Informationen und Leseprobe zum Buch „Tai Chi und Qi Gong in der Schwangerschaft“: http://www.mankau-verlag.de/verlagsprogramm/gesundheit/reik-barbara-tai-chi-und-qi-gong-in-der-schwangerschaft/
* Mehr zur Autorin Barbara Reik: http://www.mankau-verlag.de/autoren/autoren-q-z/reik-barbara/
* Internetforum mit Barbara Reik: http://www.mankau-verlag.de/forum/forum.php

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Mankau Verlag
Raphael Mankau
Postfach 13 22
82413 Murnau a. Staffelsee

kontakt@mankau-verlag.de
http://www.mankau-verlag.de

view more articles

About Article Author