Für Manager und Macher: Wenn ein Keim auf den Magen schlägt

Dezember 05 17:43 2012 Print This Article

Krebsvorsorge und Burnout-Risiko abklären / Magen-Darm-Trio hilft

München. „Die meisten Käufer sind Manager und Macher – dabei müsste eigentlich jeder das Magen-Darm-Trio einmal anwenden, der Krebsvorsorge betreiben will und Burnout-Risiken vorbeugen möchte“, erklärt Lisa Jüngst. Die Diagnostik-Expertin hat am Wochenende auf einem Gesundheitskongress ein neues Selbsttest-Programm vorgestellt, das sich an „Arztmuffel, Angsthasen und gesundheitsbewußte Menschen richtet“, so Jüngst. Sie nennt es: „Das Magen-Darm-Trio“ (zuhausetest.de.
Hinter dem Namen verbergen sich drei Schnell- und Selbsttests für zuhause, mit denen sich die größten Magen- und Darm-Risiken ausschließen lassen. Jeder Test dauert 10 Minuten. Nummer 1: Ein Allergietest. Mit GlutenCHECK lässt sich nachweisen, ob eine Getreideunverträglichkeit, auch Zöliakie genannt, vorliegt. Prüfung 2: Die Darmkrebs-Vorsorge. Anerkannte Institute wie die Felix Burda Stiftung raten regelmäßig dazu. FOB CHECK spürt verstecktes Blut im Stuhl auf und warnt rechtzeitig. Schritt 3: Ein Magenkeim-Nachweis. Helicobacter Pylori ist ein ansteckendes und weit verbreitetes Bakterium, das eigentlich kaum für Beschwerden sorgt, dafür aber Gastritis oder Geschwüre fördert. Heli-C-CHECK bringt Klarheit.
Lisa Jüngst: „Viele scheuen den Gang zum Arzt. Gerade Männer machen einen weiten Bogen um Arztpraxen – aber das darf nicht dazu führen, dass Gesundheitsvorsorge vernachlässigt wird. Deshalb ist dieses Magen-Darm-Trio für zuhause ideal für alle, die den Besuch beim Arzt scheuen.“ Zu kaufen gibt es das „Manager-Set“ in jeder Apotheke und neuerdings auch im Internet unter zuhausetest.de. Hier finden Sie auch eine Vielzahl von Informationen zum Thema Gesundheitsvorsorge.

Die NanoRepro AG ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Kernkompetenz auf dem Gebiet der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Schnelldiagnostika für den Heimgebrauch. Die NanoRepro AG hat ihren Sitz in der Universitätsstadt Marburg an der Lahn. Das Portfolio der NanoRepro AG umfasst sieben Selbstdiagnostika: den Eisprungtest, OvuQuick, den Schwangerschaftstest GraviQUICK, den Menopause-Test MenoQUICK, den Scheidenpilz Test VagiQUICK, den innovativen Getreideunverträglichkeitstest GlutenCHECK, den Cholesterin-Schnelltest CholesterinCHECK und den Fruchtbarkeits-Test für den Mann FertiQUICK. Alle Tests sind rezeptfrei in der Apotheke oder über die Internet-Shops der NanoRepro AG erhältlich.

Kontakt:
NanoRepro AG
Olaf Dr. Stiller
Untergasse 8
35037 Marburg
06421-951449
presse@nanorepro.com
http://www.nano.ag

view more articles

About Article Author