Phonak Audéo B-Direct: Verbindet sich mit jedem Mobiltelefon

September 20 10:39 2017 Print This Article

(Mynewsdesk) Fellbach, Deutschland – Vieltelefonierer aufgepasst: Das neue Phonak Audéo“ B-Direct lässt sich dank einer revolutionären Technologie als erstes Hörgerät mit allen Smartphones und bluetoothfähigen Mobiltelefonen* verbinden – und wird dadurch ganz unkompliziert zum Wireless-Headset für jeden Nutzer. Telefonate können direkt über das Hörgerät geführt werden, während das Telefon in der Tasche bleiben kann. Gleichzeitig profitieren die Träger von herausragender Hörleistung und Klangqualität durch das Automatik-Betriebssystem AutoSense OS“: Es erkennt automatisch die Hörumgebung und passt die Einstellung der Hörgeräte daran an. Ein weiteres Plus: Der neue TV Connector verwandelt die Hörgeräte einfach in kabellose Kopfhörer zum Fernsehen.

Kaum ein anderes Gerät ist in den letzten Jahren so unverzichtbar geworden wie das Handy. Am meisten durchgesetzt hat sich dabei das Android-Betriebssystem, für das sich weltweit vier von fünf Smartphone-Käufern entscheiden. Darüber hinaus verwenden 23% der Nutzer – insbesondere die Generation 50+ – ein klassisches Mobiltelefon.¹

Besser hören – Freisprecheinrichtung inklusive
So relevant die Wahl des Telefons für den Nutzer sein mag, für das neue Phonak Audéo B-Direct spielt es keine Rolle: Es lässt sich ganz einfach direkt mit jedem bluetoothfähigen Telefon verbinden – egal ob Android, iOS oder ein anderes Betriebssystem. Dabei funktioniert es wie ein Wireless-Headset und macht das Leben mit seiner Freisprechfunktion ein ganzes Stück leichter. Wie das funktioniert? Hörgeräteträger hören das Klingeln des Mobiltelefons über ihr Hörgerät und können Gespräche einfach per Tastendruck am Hörgerät annehmen oder ablehnen. Die Stimme des Hörgeräteträgers wird dabei von den Mikrofonen des Hörgeräts aufgenommen und automatisch an das Telefon übertragen. So kann man problemlos per Freisprecheinrichtung telefonieren, während das Telefon in der Tasche bleibt.

Auch bei Klang und Sprachverstehen überzeugt Audéo B-Direct in jeder Hörumgebung mit optimaler Qualität. Das bewährte Automatik-Betriebssystem AutoSense OS analysiert alle 0,4 Sekunden die Klangumgebung, erkennt automatisch die Hörsituation und passt die Einstellung der Hörgeräte in Echtzeit daran an. Eine neue Mikrofonöffnung, die störende Geräusche wie Wind reduziert sowie ein größerer Taster bieten zusätzlichen Komfort. Damit die Hörgeräte noch dazu jeder Witterung standhalten, sind sie außerdem vor Wasser und Staub geschützt (IP68-Zertifizierung).

Echten Fernseh-Genuss erleben
Mit dem neuen TV Connector lassen sich die Audéo B-Direct Hörgeräte zudem ganz unkompliziert in Wireless-Kopfhörer zum Fernsehen verwandeln. Die einfache Plug-and-Play-Lösung sorgt dafür, dass der Fernsehton in herausragender Stereo-Klangqualität automatisch auf die Hörgeräte übertragen wird, sobald der Fernseher eingeschaltet ist – ohne dass ein zusätzliches Streaming-Gerät am Körper getragen werden muss. Da sich der TV Connector auch mit mehreren Hörgeräten gleichzeitig verbinden kann, steht einem gemeinsamen Fernsehabend nichts mehr im Weg.

Es ist uns ein großes Anliegen, moderne Lösungen zu entwickeln, die den Alltag von Hörgeräteträgern erleichtern und ihre Lebensqualität verbessern, sagt Martin Heierle, Geschäftsführer Phonak. Wir freuen uns daher umso mehr, mit Audéo B-Direct eine Lösung für alle bluetoothfähigen Mobiltelefone anzubieten und damit eine große Lücke im Markt zu schließen.

Phonak Audéo B-Direct ist ab sofort in drei Technologiestufen und acht Farbvarianten verfügbar.

Weitere Informationen zu den Produkten finden Sie unter: www.phonak.de

*mit Bluetooth® 4.2 und den meisten älteren Bluetooth-Telefonen

¹ Global mobile landscape 2016, eMarketer, November 2016

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ixzj92

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/phonak-aud-o-b-direct-verbindet-sich-mit-jedem-mobiltelefon-17513

BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5

80331 München

E-Mail: fagner@bskom.de
Homepage: http://shortpr.com/ixzj92
Telefon: +49 89 13 95 78 27 16

Pressekontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5

80331 München

E-Mail: fagner@bskom.de
Homepage: http://
Telefon: +49 89 13 95 78 27 16

view more articles

About Article Author

PRMAXIMUS.de
PRMAXIMUS.de

View More Articles