Bei einem Verkehrsunfall den Rechtsanwalt eingeschalten

Juli 05 00:06 2017 Print This Article

Verkehrsrecht: Es ist fahrlässig, einen Verkehrsunfall ohne einen Anwalt abzuwickeln

BADEN-BADEN. Ist ein Rechtsanwalt nötig? Braucht es überhaupt die Polizei? Ein Unfall ist immer eine Ausnahmesituation, in der Betroffene oft unsicher und unwissend agieren. „Warum also sollte man in dieser Situation auf einen Anwalt verzichten? Ein Verkehrsunfall löst komplexe Prozesse aus, Kostenrisiken sind oft kaum zu überschauen. Wer in dieser Situation auf einen versierten Rechtsanwalt zurückgreift, erspart sich Ärger, Aufwand und Risiken“, meint der Rechtsanwalt und Verkehrsrechtler Dr. Christian Müller von der in Bühl und Baden-Baden ansässigen Anwaltskanzlei Hafen | Kemptner | Stiefvater.

Gute Adresse für Verkehrsrecht : Kanzlei Hafen | Kemptner | Stiefvater (Bühl / Baden-Baden)

Nach einem Unfall tauchen Detailfragen auf, die Laien regelmäßig überfordern. Muss die Polizei wirklich kommen? Kann ich der gegnerischen Versicherung vertrauen? Welche Rechte habe ich? „Es geht um Ihre Interessen. Schon allein deshalb sollte man nach einem Unfall schnell dafür sorgen, dass ein Rechtsanwalt die eigenen Interessen professionell vertritt“, meint Dr. Rechtsanwalt Christian Müller, der insbesondere im Landkreis Rastatt und in der Stadt Baden-Baden Klienten in verkehrsrechtlichen Angelegenheiten vertritt.

„Ihr Rechtsanwalt kümmert sich verlässlich und behält den Gesamtüberblick“

Man muss bedenken, dass die gegnerische Versicherung es so preisgünstig wie möglich haben will, wenn Sie dem Geschädigten anbietet, den Unfall zu regulieren. „Da wird dann der versicherungseigene Sachverständige gerufen und die Schadenshöhe zusammengestrichen (etwa beim Mietwagen oder Gutacherkosten des Geschädgten). Das muss man sich nicht gefallen lassen“, teilt Rechtsanwalt Dr. Müller mit. Häufig treten Detailfragen auf, die die Betroffene kaum abschätzen können. „Nicht jedes Argument des gegnerischen Versicherers, dass sich plausibel anhört, ist auch zutreffend. Der Rechtsanwalt kümmert sich verlässlich um die Belange seines Mandanten und behält den Gesamtüberblick. Er agiert immer im besten Sinne seiner Mandantschaft“, so Rechtsanwalt Dr. Christian Müller.

Die Rechtsanwaltskanzlei wurde 1977 in Bühl gegründet und betreut seitdem erfolgreich zahlreiche Mandanten. Die Kanzlei verfügt über eine langjährige Erfahrung u. a. auf den Gebieten des Verkehrsrechts, Familien- und Erbrecht sowie dem Arbeitsrecht. Seit 2017 ist die Kanzlei neben dem Hauptsitz in Bühl auch in Baden-Baden vertreten.

Kontakt
Anwaltskanzlei Hafen Kemptner Stiefvater
Dr. Christian Müller
Eisenbahnstraße 23
77815 Bühl
07223 – 97 92 4 – 10
07223 – 97 92 4 – 11
mail@webseite.de
https://www.hafen-kemptner.de/

view more articles

About Article Author

PR-Gateway
PR-Gateway

View More Articles
write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Only registered users can comment.